Veranstaltungen Ostsee

Strandfeuerwerk in Karlshagen

Das XXL-Feuerwerk auf Usedom

Deutschlands zweitgrößte Insel hat eine große Vielfalt an landschaftlicher Schönheit zu bieten. Die Besonderheit von Regionen am Meer sind die Lichtverhältnisse, die die Küste zum Magneten für Künstler machen. Alleine Sonnenaufgang und Sonnenuntergang inspirieren Künstler verschiedener Genres ebenso wie den ganz alltäglichen Ostseeurlauber. Feuerwerke haben sich in den letzten Jahren zu einer beliebten „Ergänzung“ des natürlichen Lichts etabliert.
Festival Staro Riga

Das Lichtfestival Staro Riga

Die lettische Metropole Riga ist nicht nur die größte Stadt des Baltikums, sondern erfüllt 2014 – zusammen mit der ebenfalls an der Ostsee gelegenen schwedischen Stadt Umeå – die Rolle der Kulturhauptstadt Europas. Das ist Anlass für eine ganze Reihe hochwertiger Kulturveranstaltungen. Zu ihnen gehört auch eine traditionelle Veranstaltung.
Drachenfest in Karlshagen

3. Usedomer Drachenfest

Das nördlichste Ostseebad auf Deutschlands schönster Insel ist nicht länger ein Geheimtipp. Zwischen dem breiten feinsandigen Ostseestrand mit dem im Dünenwald gelegenen Campingplatz und dem größten Hafen im deutschen Teil Usedoms präsentiert sich Karlshagen als ein abwechslungsreiches Urlaubsziel für die ganze Familie. Zahlreiche Veranstaltungen wie Usedom Beach Cup oder die Silvesterpaty sind schon überregional bekannt und bekommen jetzt Zuwachs.

Das Meeresmuseum Stralsund im September

Die Hansestadt Stralsund ist nicht nur das Tor zur Insel Rügen, sondern auch mit der Innenstadt auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Der Tourismus in die alte Hansestadt wird immer attraktiver, wozu auch das Deutsche Meeresmuseum mit seinen drei Standorten Meeresmuseum, Ozeaneum und Nautineum beiträgt. Besonders das Ozeaneum unmittelbar am Stralsunder Stadthafen hat sich zu einem der meistbesuchten Museen in Norddeutschland entwickelt.

35. Usedom-Marathon 2014

Seit 35 Jahren gehört der Usedom-Marathon zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders auf Deutschlands schönster Insel. Die Besonderheit dieses Laufes ist, dass er grenzüberschreitend ist. Der Start erfolgt in Usedoms größter Stadt, dem polnischen Świnoujście, Ziel ist in Wolgast auf dem Festland westlich der Insel. Zugleich wird in Wolgast der 24. Usedom-Halbmarathon auf einem Rundkurs gestartet.
Dahlien im Rostocker Zoo

Neues aus dem Zoo Rostock

Der Zoo Rostock besteht seit mehr als 100 Jahren und hat sich schrittweise zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und zu einem Besuchermagneten der Hansestadt Rostock entwickelt. Internationale Bedeutung hat er dadurch erlangt, dass er das internationale Zuchtbuch für Eisbären führt. Auch die landschaftliche Gestaltung des Zoos ist eine Attraktion für sich. Neueste Attraktion ist das DARWINEUM.
Tiere hautnah erleben im Zoo Rostock

Veranstaltungen im Rostocker Zoo im August

Die Hansestadt Rostock mit ihrem Bade(Vo-)ort Warnemünde gehört zu den beliebtesten Zielen für einen Ostseeurlaub ganz in Familie. Gerade das Angebot des Rostocker Zoos umfasst eine Vielfalt, die für (fast) alle Altersgruppen passend ist. Der Zoo Rostock gehört zu den größten und bekanntesten in ganz Deutschland. Hier wird das internationale Zuchtbuch für Eisbären geführt und das DARWINEUM als zusätzliche Einrichtung ist in seiner Art einmalig in Europa.
Bootskorso bei den Ueckermünder Hafftagen

51. Ueckermünder Hafftage

Die Stadt Ueckermünde am Südufer des Stettiner Haffs ist schon lange aus dem Schatten der großen Seebäder an der Ostsee getreten. Seit Mai 2013 darf sich die Stadt offiziell als Seebad bezeichnen. Wer den liebevoll gestalteten Strand, den Ortsteil „Haffbad“ gesehen, hat, wird diesem Attribut recht geben. Bemerkenswert ist auch der völlig neu gestaltete Stadthafen unmittelbar am Stadtzentrum und dem Schloss der Pommerschen Herzöge.
Das Kaiserpaar

17. Heringsdorfer Kaisertage

Die drei benachbarten Usedomer Ostseebäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf werben seit mehr als 20 Jahren mit dem Oberbegriff „Drei Kaiserbäder“. Vor allem Heringsdorf war zu Beginn des 20. Jahrhunderts mehrfach das Ziel des damaligen Kaisers Wilhelm II., der vom benachbarten Swinemünde aus zu seinen Nordlandfahrten in See stach. An diese damals viel beachteten Ereignisse knüpfen die jährlichen „Heringsdorfer Kaisertage“ mit einem bunten Programm an.
„Die weiße Nacht“ von Riga

„Die weiße Nacht“ von Riga

Lettlands Hauptstadt Riga ist nicht nur eine der größten Städte an der Ostsee, sondern kann auch auf eine sehr reichhaltige Geschichte verweisen. Heute präsentiert sie sich als eines der bedeutendsten Urlauberzentren im gesamten Ostseeraum. Außerdem ist Riga zusammen mit dem schwedischen Umeå, auch an der Ostsee gelegen, Kulturhauptstadt Europas 2014. Deshalb stehen in diesem Jahr besonders attraktive Veranstaltungen auf dem Programm. Eine von ihnen ist
Impressionen von der NAUTICS 2012

6. NAUTICS in Flensburg

Die Stadt Flensburg an der gleichnamigen Förde liegt unmittelbar an der dänischen Grenze und damit in dem Gebiet mit einer dänischen Minderheit. Gleichzeitig hat Flensburg bedeutende maritime Traditionen als Ostseehafen. All das manifestiert sich unter anderem in dem Seglerfest NAUTICS, welches seit 2004 regelmäßig in jedem zweiten Jahr den Segelsommer der Stadt dominiert.
Les Bummms Boys

Use Tube – junge Bands rocken Usedom

Deutschlands zweitgrößte und wohl schönste Insel Usedom bietet eine Vielfalt, wie sie in vergleichbaren Urlaubszielen kaum zu erleben ist. Neben den Liebhabern von Natur, Bäderarchitektur und Kunst wird die Insel immer mehr zum Anziehungspunkt für jugendliches Publikum. Ein aktuelles Beispiel läuft Mitte Juli in den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf vom Stapel.
Regatta bei der Travemünder Woche

125. Travemünder Woche, 18.-25.7. 2014

Das Ostseebad Travemünde ist der alten Hansestadt Lübeck vorgelagert und gilt als eines der traditionsreichsten Seebäder an der Ostseeküste. Gleichzeitig ist der Hafen von Travemünde Ausgangspunkt für zahlreiche Fährlinien und ein beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Naturgemäß suchen auch Segler in großer Zahl das maritime Flair von Travemünde. Das war vor 125 Jahren der Anlass für die Etablierung des zweitgrößten Segelevents der Welt – nach der gerade zuende gegangenen Kieler Woche.
Dirigent Peter Leonard (li.) und Zoodirektor Udo Nagel

Die 16. Klassik-Nacht im Rostocker Zoo

Die Hansestadt Rostock hat sich zu einem touristischen Magneten entwickelt, bei dem auch der mehr als hundertjährige Zoo eine immer größere Rolle spielt. Eine traditionelle Veranstaltung des Zoos wird 2014 zum 16. Mal begangen – die Klassiknacht.

Sandskulpturen auf Usedom

Usedom ist Deutschlands zweitgrößte und wohl schönste Insel und gleichzeitig eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands mit über 2000 Sonnenstunden pro Jahr. Millionen von Gästen erleben auf Usedom jährlich einen abwechslungsreichen Urlaub.
Die "Passat" in Travemünde

34. Internationaler Hansetag - Tradition auf moderne Art

Eines der faszinierendsten Kapitel in der Geschichte der Ostseestadt Lübeck ist die Hansezeit. Sie hat den Grundstein gelegt für die prachtvollen Gebäude der Innenstadtinsel und den Weltruhm der Stadt an der Trave. Lübeck war lange Zeit Hauptort und Sinnbild der Hanse.
Schlossfestspiele Schwerin

Open-Air-Theater in Schwerin

Ostseeurlaub bedeutet keinen Urlaub von der Kultur – im Gegenteil. Zahlreiche Theater der Region warten gerade im Sommer mit anspruchsvollen Darbietungen auf. Dazu zählt seit einigen Jahren auch das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin. Nur eine knappe Autostunde von der Ostseeküste entfernt, ist dieses traditionsreiche Haus zu jeder Zeit ein Publikumsmagnet.
Kopenhagen - Nyhavn

Kopenhagen im ESC-Fieber

Das Finale des Eurovision Song Contest wirft seine Schatten voraus, das Fieber hat die dänische Ostseemetropole Kopenhagen erreicht. Am 10. Mai werden die Gewinner der Länderausscheide und der beiden Halbfinals in den Kopenhagener B&W-Hallen um die Gunst der europäischen Zuschauer streiten.
Rathaus von Umeå

Umeå – Kulturhauptstadt Europas 2014

Neben Lettlands Hauptstadt Riga auf der anderen Seite der Ostsee ist die nordschwedische Metropole Umeå eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte. Intern hatte sich die Stadt gegen das südschwedische Lund durchgesetzt. Nun hat das ambitionierte Programm begonnen, das sich besonders den einzigen europäischen Ureinwohnern, des Samen, verbunden fühlt. Allein die Benutzung der acht samischen Jahreszeiten hat mehr als Symbolcharakter. Hier präsentieren wir Auszüge aus dem Programm bis zum Sommer.
Museumshafen Lübeck

34. Internationaler Hansetag in Lübeck

Der Hansetag der Neuzeit wurde 1980 aus der Taufe gehoben. Das erste Mal seit 1983 ist nun Lübeck wieder an der Reihe und wird vom 22. bis 25. Mai Gastgeber des 34. Internationalen Hansetags der Neuzeit. Das viertägige Festprogramm umfasst über 350 Einzelveranstaltungen rund um Musik, Geschichte, Kunst und Kultur aus über 100 Hansestädten. Die große Eröffnungsveranstaltung findet vor dem Holstentor am 22. Mai um 21 Uhr mit dem Einzug der Städtedelegationen und einem hochkarätigen Bühnenprogramm statt.
Dance Masters bringen Irish Dance an die Ostsee

Dance Masters bringen Irish Dance an die Ostsee

Einheimische und Urlauber an der Ostseeküste können sich im Frühjahr 2014 auf eine ganz besondere Veranstaltung freuen: DANCE MASTERS! erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise. Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit. Eine Auswahl der besten irischen Stepptänzer und Stepptänzerinnen zeigen in authentischen und farbenfrohen Kostümen die zahlreichen Facetten des irischen Stepptanzes.
Travemünder Woche

124. Travemünder Woche 2013

Die Regattawoche voller Höhepunkte startet am Freitag, den 19. Juli und endet am Sonntag den, 28. Juli 2013. Mit dabei sind rund 1.500 Aktive an den Startlinien der Regattafelder und rund eine Million Zuschauer an Land. Die Party steigt auf über 80.000 Quadratmeter von der Bertlingstraße bis zur Trelleborgallee und wieder zurück.
Wayne Carpendale in

Der Landarzt kehrt zurück

Kappeln an der Schlei gehört zu den bekanntesten Urlaubsorten an der deutschen Ostseeküste in Schleswig. Die Stadt ist nicht nur ein beliebter Anlaufpunkt für die zahlreichen Urlauber der gesamten Region, sondern auch selbst durch die beiden Badestrände mit flachem Wasser besonders für Familienurlaub geeignet.Zwischen 1987 und 2013 war Kappeln unter dem Filmnamen Deekelsen Schauplatz der Fernsehserie „Der Landarzt“.
Stadtmauer von Visby

Mittelalterwoche in Visby

Das Mittelalter ist im Ostseeland Schweden sehr präsent, die alten Bräuche werden sorgfältig gepflegt. An vielen Stellen finden Veranstaltungen statt, die die Vergangenheit lebendig werden lassen. Zu diesen gehören auch die Mittelalterspiele in Visby, der Hauptstadt der Ostseeinsel Gotland. Gotland ist nicht nur die größte Insael in der östlichen Ostsee, sondern auch stark von seiner Vergangenheit geprägt.
Fliegende Scheiben am Strand von Karlshagen

Karlshagen hebt ab

Das Ostseebad Karlshagen ist das nördlichste der Insel Usedom und nach Aussage der zahlreichen Gäste eines der schönsten und erlebnisreichsten. Der Grund dafür liegt auch im Veranstaltungsprogramm, das einige Besonderheiten aufweist. Neben dem weltgrößten Beach-Volleyballturnier Anfang August zählt auch das Frisbee-Turnier Anfang Juni dazu.
Anneliese Pflugbeil (95), Mitbegründerin der Greifswalder Bachwoche

67. Greifswalder Bachwoche, 27.5.-2.6. 2013

Mit der Begründung im Nachkriegsjahr 1946 ist die Greifswalder Bachwoche das äl-teste Musikfest in Mecklenburg-Vorpommern. Die Initiative ging von der in Greifswald stark vertretenen Pommerschen Evangelischen Kirche aus, die das Musikfest auch über eher kirchenunfreundliche Jahre hinweg bewahren konnte. Mitbegründerin war damals Anneliese Pflugbeil, die auch in der diesjährigen Auflage mit nunmehr 95 Jahren noch aktiv beteiligt ist.
Yue Minjun mit Andersen-Statuette

Odense ehrt H.C. Andersen

Die Stadt Odense auf der dänischen Insel Fünen, zwischen Ostsee und Kattegatt gelegen, ist die drittgrößte Stadt Dänemarks, nach der Hauptstadt Kopenhagen und Aarhus auf der Halbinsel Jütland. Odense ist der Hauptort der Insel Fünen, die wie alle dänischen Inseln ein beliebter Anlaufpunkt für Touristen aus aller Welt ist. In diesem Jahr gibt es einen zusätzlichen Anlass, länger auf der Insel und in Odense zu verweilen.
Marinemuseum auf dem Dänholm

Erster Dänholm-Tag in Stralsund am 25. Mai

Die kleine Insel zwischen dem Festland und der Insel Rügen nimmt beim Passieren kaum jemand wahr. Dennoch hat sie eine imposante Geschichte aufzuweisen. Wie es der Name sagt, war sie schon in früher Zeit von nördlichen Nachbarn begehrt. Ihren Namen bekam sie nach der Abwehr dänischer Eroberungsversuche und gilt als Wiege der preußischen Kriegsmarine.
Pelikane im Rostocker Zoo

Der Zoo Rostock im Juni

Er ist eines der beliebtesten Ziele in der alten Hansestadt Rostock – der Zoo im Barnstorfer Wald. Seine Geschichte reicht über 100 Jahre zurück. Nach der Wiedereröffnung 1952 wurde der Zoo von ursprünglich 7 auf heute 56 Hektar erweitert. Nicht nur das internationale Zuchtbuch für Eisbären wird hier geführt, auch insgesamt hat sich der Rostocker Zoo international einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Neuer Magnet ist seit 2012 das DARWINEUM.
Das Segelschiff PASSAT in Travemünde

Travemünde TANZT!

Das Ostseeheilbad Travemünde vor den Toren der alten Hansestadt Lübeck wird oft als Lübecks schönste Tochter bezeichnet. Travemünde ist nicht nur das Tor Lübecks zur Welt, sondern auch ein exklusiver Badeort, den Gäste aus ganz Deutschland und darüber hinaus gerne besuchen. Diesem Ruf wird Travemünde durch anspruchsvolle Veranstaltungen gerecht. Auf eine davon wollen wir bereits jetzt verweisen.
« 1 2 3 4 5 6 7 8 »

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)