Halland & Skåne Schweden

Öresundbrücke Malmö-Kopenhagen Öresundbrücke von Malmö nach Kopenhagen

Die beiden historischen Landschaften und heutigen schwedischen Provinzen Halland und Skåne umfassen den gesamten Südwestteil der schwedischen Küste. Dieser Abschnitt reicht von der Küste des Kattegat südlich Göteborg im Norden über den Öresund zwischen Schweden und der dänischen Insel Seeland bis in die Hanö-Bucht in der Mittleren Ostsee. Beide Landschaften gehörten bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts zu Dänemark, wodurch bis heute der Dialekt geprägt ist. Die Küsten von Halland und Skåne sind überwiegend durch Sandstrand gekennzeichnet, denn sie liegen südwestlich der Grenze der felsigen Region in Skandinavien und ähneln in ihrer Geographie stark den Küsten der südlichen Ostsee.

Die Küste Hallands reicht vom felsigen Kungsbacka im Umfeld Göteborgs bis zur Laholm-Bucht. Varberg mit bekannter historischen Festung und Fährhafen nach Dänemark, Falkenberg, die Provinzhauptstadt Halmstad sowie Laholm sind die wichtigsten Städte. Der Strand an der Laholm-Bucht wird wegen seiner Qualität und Beliebtheit auch als die schwedische Riviera bezeichnet. Unweit der Küste beginnt die für Schweden charakteristische waldreiche und hügelige Landschaft. Allein 120 Naturreservate befinden sich im Küstenhinterland von Halland.
Auch für Aktivurlaub ist Halland eine gute Adresse. Die Bucht Apelviken bei Varberg gehört zu den besten Surfrevieren in ganz Schweden. Ein Küstenradweg vom Höhenzug Hallandsås im Süden bis Kungsbacka im Norden ist ebenso ausgewiesen wie ein Reitweg durch die gesamte Provinz und Kanustrecken in kleinen Flüssen und Seen. Sogar mitten in den Städten Laholm und Falkenberg kann jedermann die Angel - meist erfolgreich - nach Lachsen auswerfen. Halland bietet eine ideale Mischung aus erholsamem Aktivurlaub in Verbindung mit Tagungen und Konferenzen. Zahlreiche verschiedenartige Ferienunterkünfte und Hotels stehen dazu zur Verfügung.

Die Provinz Skåne umfasst den gesamten südlichen Teil Schwedens und ist die nach Stockholm am dichtesten besiedelte Region des Landes. Skåne ist reich an touristischen Attraktionen. Mit Båstad an der Laholm-Bucht besitzt Skåne das schwedische Tennis-Mekka, jährlicher Veranstaltungsort der Swedish Open. Wilde Landschaft prägt die weit in das Kattegat hineinragende Halbinsel Kullen, während die meist flache Ebene südlich der Linie Helsingborg-Kristianstad an Norddeutschland erinnert. Unbestrittenes Zentrum von Skåne ist Malmö, drittgrößte Stadt Schwedens. Eine Mischung aus großstädtischem Flair und Weitläufigkeit wird ergänzt durch solche einzigartigen Attraktionen wie die Öresundbrücke nach Dänemark und das eigenwillige Hochhaus Torso. Mit Helsingborg, Malmö, Trelleborg, Ystad und Simrishamn verfügt Skåne über eine Reihe bedeutender Häfen, zum Teil mit Fährverkehr nach Dänemark oder zum europäischen Festland, dem „Kontinent“, wie die Schweden sagen. Der gesamte Bereich der schwedischen Ostseeküste von Trelleborg über Ystad, Simrishamn bis Åhus ist mit unterschiedlicher Dichte touristisch geprägt. Südlichster Punkt Schwedens ist Smygehuk, etwa 15 km östlich von Trelleborg. Skåne mit seiner langgestreckten Ostseeküste gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Schweden mit Hotels, Ferienhäusern, Campingplätzen und unzähligen Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung.

Foto: skane.com © Lasse Davidsson Business Region Skåne

Schloss Tjolöholm bei Kungsbacka an der schwedischen Westküste

Kungsbacka

Nur 20 Kilometer südlich von Göteborg liegt Kungsbacka an der schwedischen Westküste. Die Umgebung befindet sich im südlichen...
Varberg an der schwedischen Westküste: Fähre nach Grenaa in Dänemark

Varberg

Der Name der Stadt Varberg in der Provinz Halland an der schwedischen Westküste mit 25.000 Einwohnern geht aus einer Befestigung hervor. Noch...
Lachsangeln in Falkenberg in Schweden

Falkenberg

Falkenberg ist ein faszinierendes Städtchen an der schwedischen Ostsee und beliebt bei Urlaubern, die einerseits zum Shoppen nach Schweden...
Marinefestival in Halmstad in Schweden

Halmstad

Zwischen Laholm und Göteborg reiht sich irgendwo entlang der Ostsee auch Halmstad in das Gefüge der touristischen Küstenstädte...
Båstad an der Ostsee in Schweden

Båstad

Båstad an der schwedischen Küste des Kattegat als Teil der Ostsee gehört zu den bekanntesten touristischen Zielen in Schweden....
Kirche von Ängelholm in Schweden an der Ostsee

Ängelholm

Im Norden der schwedischen Provinz Skåne liegt die Stadt Ängelholm. Sie ist der östliche Endpunkt der Ostseebucht...
Kullaberg in Schweden an der ostsee im Kattegat

Höganäs Kullen

Die kleine Stadt Höganäs liegt im südlichen Teil der schwedischen Westküste, im Nordwesten der Provinz Skåne, und...
Dunkers kulturhus am Hafen von Helsingborg

Helsingborg

Helsingborg ist eigentlich eine kleine Oase für so viele Dinge, die man im Schwedenurlaub erleben kann. Jedoch wird Helsingborg gern auch...
Landskrona am Öresund in Schweden

Landskrona

Landskrona kann mit seiner Vielfältigkeit gleich mit mehreren Möglichkeiten für einen Urlaub an der Ostsee in Schweden punkten....
Der Dom zu Lund in Schweden

Lund

Die Stadt Lund ist in erster Linie ein kulturelles und geistiges Zentrum im südlichen Schweden, zugleich eine Universitätsstadt und seit...
Sehenswürdigkeit: Turning Torso in Malmö

Malmö

Die zweitgrößte schwedische Stadt Malmö (260.000 Einwohner) liegt am Öresund, einer der markantesten Stellen der gesamten...
Wikingermuseum Foteviken bei Skanör an der Ostsee in Schweden

Skanör Falsterbo

Die Orte Skanör und Falsterbo liegen auf einer schmalen Halbinsel, im Volksmund „Näset“, die Nase, genannt, im...
Fährhafen von Trelleborg in Schweden

Trelleborg

Ähnlich wie Malmö und Helsingborg wird die Stadt Trelleborg als ein Tor nach Schweden bezeichnet. Trelleborg wirkt auf den ersten Blick...
Ystad in Südschweden an der Ostsee

Ystad

Laut Statistik kann sich Ystad damit rühmen, die meisten Sonnenstunden von ganz Schweden genießen zu können. Dazu kommt eine...
Kiviks marknad Ostseeurlaub Schweden

Simrishamn Kivik

Die Hafenstadt Simrishamn liegt an der südöstlichen Küste Schwedens am südlichen Ende der Hanö-Bucht an der Ostsee....
Markt in Åhus an der Ostsee in Schweden

Åhus

Die Stadt Åhus liegt im Nordosten der Provinz Skåne am Nordende der Hanöbucht direkt an der Ostsee. Åhus geht auf eine...
Innenstadt von Kristianstad in Schweden nahe der Ostsee

Kristianstad

Kristianstad im Nordosten der schwedischen Provinz Skåne wurde 1614 vom Dänenkönig Christian IV. gegründet, um das damals...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)