Halmstad

Marinefestival in Halmstad in Schweden Hafen von Halmstad

Zwischen Laholm und Göteborg reiht sich irgendwo entlang der Ostsee auch Halmstad in das Gefüge der touristischen Küstenstädte ein. Die Strände der Ostsee nördlich und südlich der Provinzhauptstadt Halmstad besitzen weißen und feinen Sand, verlaufen scheinbar endlos. Hinter kristallklarem Wasser der Ostsee tummeln sich Badeurlauber in Schweden in einer überwältigend schönen Dünenlandschaft.

Halmstad befindet sich an der Flussmündung des Nissan mitten zwischen Malmö und Göteborg und zeigt sich zugleich mit alten Facetten und einer neuen Moderne. Gern sieht man die Westküste Schwedens, die Orte an der Ostsee, so wie Halmstad als eine Badewanne Schwedens an. Dies ist vor allem dem Einfluss des Golfstroms aus dem Atlantik zu verdanken. Das bedeutet für die Wahl bei der Ferienwohnung in Schweden, dass hier in Halmstad an der Ostsee stets ein angenehm milderes Klima vorherrscht, es immer etwas weniger regnet und Temperaturen ähnlich, wie an der französischen Atlantikküste vorherrschen.

Halmstad selbst präsentiert sich als eine Mischung aus alten Fachwerkhäusern, unzähligen Skulpturen, darunter die berühmteste Milles Statue „Europa mit dem Stier“, dem vor Anker liegenden Dreimastschulschiff und einer großen Anzahl von modernen Hotelanlagen, Bürokomplexen und Businessbereichen, zwischen Schloss und imposanten Gebäudekomplexen.

Gerade im Sommer dominiert hier in Halmstad eine nahezu mediterrane Stimmung. Diese wird durch gastronomische Einrichtungen noch verstärkt. Und je nach Lust und Laune kann man bereits am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen kulinarisch durch Schweden reisen. Gerade an der Flaniermeile Storgatan herrscht dann eine fast formvollendete Stimmung aus Romantik, Jazz, Appetit auf Himbeer-Smothies und Bagels.

Letztendlich ist Halmstad ein Ort, an dem man im Ostseeurlaub gern verweilen und bleiben möchte, ein Treffpunkt für Jugendreisen nach Schweden und Familienurlauber. Dennoch lieben auch Singlereisende und Best Ager dieses kleine Fleckchen Erde an der Ostseeküste des Kattegat in Westschweden.


Sie können in Halmstad Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © www.halland.se

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)