Blaue Flaggen auf Usedom

Blaue Flagge für Karlshagen
Blaue Flagge für Karlshagen
(3.3) Bewertungen: 3

Die Insel Usedom ist Deutschlands zweitgrößte Insel und in den Augen ihrer Besucher die wohl schönste. Mehr als 40 km Sandstrand, hoch entwickelte Badeorte und dazu ein abwechslungsreiches Hinterland sorgen für die wachsende Beliebtheit als Urlaubsziel.

Die Blaue Flagge

Sie entstand 1985 als Umweltzeichen und Symbol für nachhaltigen Tourismus und wird von der Stiftung für Umwelterziehung in weltweit mehr als 40 Ländern an Strände, Häfen oder Badestellen jeweils für ein Jahr verliehen. Die Anforderungen für den Erhalt der Blauen Flagge sind hoch. Das Wasser der Badestellen wird in Europa entsprechend EU-Badegewässerrichtlinie in regelmäßigen Abständen untersucht. Vor Ort muss von 8 bis 18 Uhr ein Rettungsschwimmer für die Sicherheit der Badegäste garantieren. Es muss ein Umweltkonzept zur Säuberung und Pflege der Strände vorliegen und eingehalten werden. Die Sanitäreinrichtungen dürfen keinerlei Mängel aufweisen.

Blaue Flaggen auf Usedom

Von den bundesweit nur 41 Blauen Flaggen für Badestrände wehen alleine neun an den Stränden der Sonneninsel Usedom und zeigen, dass die Insel auch in diesem Jahr Top-Badequalität bietet. Damit zählt die Insel zu den Spitzenreitern in Deutschland in Sachen Qualität beim Badespaß. Die Seebäder Karlshagen, Trassenheide, Zinnowitz, Loddin sowie die Drei-Kaiserbäder wurden von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung in MV für die sehr guten Zustände ihrer Strände ausgezeichnet. Dabei sticht das Ostseebad Karlshagen mit drei Blauen Flaggen heraus. 2005 wurde sie das erste Mal für den Hauptstrand Karlshagen vergeben, 2008 erstmalig an den Yachthafen und 2012 an den Badebereich im Dünencamp Karlshagen. Die Vertreter der Seebäder Karlshagen, Trassenheide (Hauptstrand und Campingplatz), Zinnowitz, Loddin sowie die Drei-Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck nahmen ihre Blauen Flaggen und das ein Jahr gültige Zertifikat von der Geschäftsführerin der Gesellschaft für Umwelterziehung im Ostseebad Binz auf Rügen freudestrahlend entgegen.

Sie können Hotels und Ferienwohnungen auf Usedom direkt buchen.

Foto: © hoba / www.karlshagen.de

Datum: 27.05.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmarkt in Tallinn, der „Grünen Hauptstadt Europas“
Die drei baltischen Republiken, von denen Estland die nördlichste ist, entwickeln sich immer mehr zu exzellenten touristischen Zielen. Auch die Nachhaltigkeit wird in Estland groß geschrieben.
Familienherbstfest in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel macht nicht nur durch seinen langen Strand auf sich aufmerksam. Zahlreiche kreative Veranstaltungen ziehen immer öfter Tages- und Stammgäste an die Ostsee. So auch das diesjährige Familienherbstfest „De Harvst“.
Urlaub auf Seeland
Sie ist nicht nur Dänemarks Hauptinsel mit der Hauptstadt Kopenhagen, sondern die größte Insel der Ostsee überhaupt: Seeland. Der Gast wird bei einem Urlaub angenehm überrascht sein. Hier gibt es nicht nur erlebnisreiche Küstenlinien und Badeorte, sondern auch eine Spezialität, die man im Norden nicht erwartet.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)