Trassenheide

Strandvorplatz in Trassenheide Strandvorplatz in Trassenheide

Das familienfreundliche Ostseebad Trassenheide ist umgeben von Wiesen, Moor und Heide und liegt eingebettet in den etwa einen Kilometer breiten Dünenwald, der zu jeder Jahreszeit nicht nur genügend Raum für Spaziergänge und Radwanderungen bietet, sondern im Sommer und Herbst auch ein üppiges Angebot an Beeren und Pilzen.
Das Ostseebad Trassenheide als eines der kleinsten Seebäder Usedoms ist erst Anfang des 19. Jahrhunderts unter dem Namen „Hammelstall“ gegründet worden. Erst mit Beginn des Badebetriebs gab man sich den gästefreundlicheren heutigen Namen.
Der unmittelbare Strandbereich ist seit Mitte der 1990er Jahre zu einer Oase der Erholung geworden. Kurpark mit Kurmuschel, Cafés, Ferienunterkünfte direkt an der Düne, vor allem aber die neue Strandpromenade mit einem außergewöhnlich großzügigen Spielbereich für Kinder ist zum Markenzeichen des Ostseebades Trassenheide geworden.


Ostseebad Trassenheide / Insel Usedom (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)

Sehenswürdigkeiten in Trassenheide
und auf Usedom

 


Gastronomie & Shopping in Trassenheide

Hotel-Restaurant Seeklause
Unser modernes Restaurant im maritimen Stil lädt Sie ein zu gutbürgerlicher Küche. Schlemmerfrühstücksbüffet, Abendbüffet sowie Kinder- und Seniorengerichte ergänzen das Angebot.
Mölschower Weg 1a
T (038371) 267-
0




Restaurant Domizil am Meer
Unmittelbar an der Düne am Strandzugang gelegen, laden wir Sie zu unserem reichhaltigen Angebot in angenehmer Atmosphäre ein.
Strandstraße 22
T (038371) 25753

Foto: © nordlicht verlag

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

13. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
Fünf europäische Jugendchöre versammeln sich vom 12. bis 21. August 2022 auf der Ostseeinsel Usedom. Sie proben zehn Tage lang gemeinsam und geben zahlreiche Konzerte auf der Insel. Dabei haben sie auch Gelegenheit, einander kennenzulernen und die Insel zu erkunden.
„Alpines“ Stockholm
Die schwedische Hauptstadt kann viele Attribute auf sich vereinen: Ostseemetropole auf 14 Inseln, erster Stadt-Nationalpark der Welt, naturnah, verkehrsmäßig modern erschlossen – und nicht nur mit zahlreichen grünen Inseln versehen, sondern auch nahe an Wald und Wasser.
Fischräuchereien in Eckernförde
Es gibt viele Gründe für einen Urlaub an der Ostseeküste. Der Genuss von Fisch steht dabei an vorderer Stelle. Ob nun Fischbrötchen mit eingelegtem Hering oder Räucherfisch – ein solches kulinarisches Erlebnis gehört zu einem Urlaub dazu. Das gilt auch für die Stadt Eckernförde an der Ostseeküste von Schleswig.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)