Weihnachtsmärkte Schlei Schleswig

Weihnachtsmärkte Ostsee Schleswig
Im Kreuzgang des St.-Petri-Doms findet alljährlich der Schwahlmarkt statt
(0) Bewertungen: 0

Mit dem 1. Advent nähern sich auch die zahlreichen Weihnachtsmärkte an der Ostsee. Rund um den Ostsee-Fjord Schlei und die Stadt Schleswig können Ostsee-Urlauber und Einheimische der Ferienregion zahlreiche kleine und größere Adventsmärkte mit weihnachtlicher Musik, Kunsthandwerk und dem Duft nach Glühwein und gebrannten Mandeln erleben. Der größte Weihnachtsmarkt an der deutschen Ostsee findet übrigens in der Hansestadt Rostock statt (Erlebnisbericht Weihnachtsmarkt Rostock). Suchen Sie für die Weihnachtsfeiertage oder für Silvester noch eine Unterkunft an der Ostsee? Dann sollten Sie sich mit der Buchung beeilen (Ferienhaus Schleswig).

(sh-na) Schwahl – so heißt der Kreuzgang des imposanten Sankt-Petri-Doms in Schleswig. Jedes Jahr vom zweiten bis zum dritten Adventwochenende lädt hier ein kleiner, aber feiner Kunsthandwerkermarkt zum vorweihnachtlichen Bummeln ein: der Schwahlmarkt. Dieses Jahr ist vom 5. bis 13. Dezember 2009 Schwahlmarkt-Zeit. Sorgfältig ausgewählte Aussteller präsentieren dann unter der Kuppeldecke des Schwahls wieder neun Tage lang qualitativ hochwertige Handwerksarbeiten.

Geöffnet ist der Schwahlmarkt wochentags jeweils von 14 bis 18 Uhr und an den Wochenenden vo 13 bis 18 Uhr (am 13. Dezember bis 17 Uhr); Erwachsene zahlen einen Euro Eintritt, Kinder 50 Cent.

Am Ostseefjord Schlei lädt aber nicht nur der Schleswiger Schwahlmarkt zum Schauen, Stöbern, Kaufen und Genießen ein: Auch zahlreiche andere schöne Weihnachtsmärkte machen im Dezember Lust auf vorweihnachtliche Ausflüge und Kurzreisen in die idyllische Urlaubswelt im nordöstlichen Schleswig-Holstein.

So veranstaltet das Stadtmuseum Schleswig jedes Jahr am ersten Adventwochenende einen gemütlichen Adventsmarkt, bei dem Kunsthandwerker und Hobbykünstler in der romantischen Atmosphäre des Günderothschen Hofes ihre Waren präsentieren – und dazu werden Weihnachtsbäume, Punsch und regionale Spezialitäten angeboten (Eintritt frei; 27. November 2009 von 15 bis 18 Uhr, 28. und 29. November jeweils von 11 bis 17 Uhr)

Weihnachtsmarkt Gelting
In der Birkhalle in Gelting wird traditionell ebenfalls am ersten Adventswochenende ein großer Weihnachtsmarkt gefeiert. Am 28. und 29. November 2009 jeweils ab 11 Uhr werden hier ganz in der Nähe der Ostseeküste wieder Geltinger Geschäftsleute und regionale Kunsthandwerker ihre Produkte anbieten – und Krapfen, Punsch und eine adventliche Tombola sorgen für vorweihnachtliche Stimmung; der Eintritt ist frei.

Weihnachtsmarkt Ludwigsburg
Auf Gut Ludwigsburg zwischen Kappeln und Eckernförde wird alljährlich an den letzten beiden Adventswochenenden ein ländlich-familiärer Weihnachtsmarkt gefeiert. Dieses Jahr ist der Ludwigsburger Weihnachtsmarkt am 12. und 13. Dezember sowie am 19. und 20. Dezember 2009 jeweils von 11 bis 19 Uhr (sonntags bis 18 Uhr) geöffnet. Im Schlosskeller und auf dem Gutshof sind dann wieder zahlreiche Aussteller zu Gast – und dazu verkauft der Gutsherr Tannengrün und frisch geschlagene Bäume aus dem eigenen Forst. Freier Eintritt.

Candle-Light-Shopping Kappeln
Und die Hafenstadt Kappeln lädt bereits am 27. November 2009 von 16 bis 20 Uhr zum Candle-Light-Shopping ein. Die Einkaufsstraßen in der Innenstadt rund um den Deekelsenplatz sind dann von Kerzen erleuchtet.

Text: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V./Ostseefjord Schlei

Foto: © Ostseefjord Schlei / H. Matzen

Datum: 18.11.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Schleswig
Schleswig Ferienhaus und Schleswig Ferienwohnung bei ostsee-netz.de - Angebote suchen und buchen ihrer Unterkunft Schleswig
Schleswig
Der ostseenahe Teil Schleswigs (Südschleswigs) erstreckt sich von der Flensburger Förde im Norden bis zur Eider und dem Nord-Ostsee-Kanal im Süden. Flensburger Förde, Schlei, Eckernförder Bucht und Kieler Förde grenzen die fruchtbaren Landschaften Angeln, Schwansen und Dänischer Wohld voneinander ab.
Gelting bis Maasholm
Die Küste der Halbinsel Angeln zwischen Flensburger Förde und Schlei wird durch die kleinen Badeorte Gelting, Kronsgaard, Hasselberg und Maasholm geprägt.
Stadt Schleswig
Die Stadt Schleswig geht auf die alte Wikingersiedlung Haithabu zurück und ist mit 1200 Jahren die wohl älteste Stadt Schleswig-Holsteins. Das Schloss Gottorf am Westrand der Stadt war lange Zeit Residenz der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf.
Ausflugstipps Schleswig
Schleswig ist eine grenzübergreifende Ostseeregion mit zahlreichen Kulturdenkmälern. Zahlreiche Ausflugstipps für Familien, Kinder, Senioren und Singles gilt es zu erkunden.
Freilichtmuseum Molfsee
Seit 1965 entstand unmittelbar südwestlich von Kiel das heute größte Freilichtmuseum Norddeutschlands in Molfsee. Über 70 wiederaufgebaute historische Gebäude aus den verschiedenen schleswig-holsteinischen Landschaften, Höfe, Wasser- und Windmühlen, eine alte Dorfschule sowie zahlreiche traditionell gestaltete Tiergehege geben auf 60 Hektar Fläche einen interessanten Einblick in die Regionalgeschichte.
Skandinavische Weihnachten am Flensburger Fjord (Foto: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V./Flensburger Förde)
Weihnachten mit skandinavischem Flair an der Flensburger Förde
In Deutschlands nördlichster Region an der Ostsee, am Flensburger Fjord mit den Städten Flensburg, Glücksburg und Gravenstein, weihnachtet es wegen der Nähe zu Dänemark skandinavisch, mit besonderem Flair: Es gibt Glühwein, Kinderpunsch, Spekulatius und T
Rostocker Weihnachtsmarkt (Foto ©Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde)
Weihnachtsmärkte Mecklenburg-Vorpommern
Weihnachten an der Ostseeküste ist immer wieder ein besonderes Erlebnis, noch dazu, wenn man seinen Winter-Urlaub mit einem Besuch auf einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte an der Ostsee verbinden kann. Im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern warten rund 4
Lübecker Weihnachtsmarkt (Foto ©Lübeck und Travemünde Tourist-Service)
Weihnachten und Silvester an der Ostsee feiern
Eingefleischte Winter-Urlauber und einheimische Küstenbewohner kennen sie: die teils bereits legendären Silverster-Parties direkt am Ostsee-Strand. Mit Glühwein, Punsch und Sekt von innen gewärmt, feiern sie alljährlich den Jahreswechsel am Strand und bew
Weihnachtsmarkt Rostock 2009
Weihnachtsmarkt Rostock 2009
Der Weihnachtsmarkt der Hansestadt Rostock ist der größte in Norddeutschland. Beim Rostocker Weihnachtsmarkt findet jeder Besucher das passende Ambiente. In der weihnachtlich beleuchteten Innenstadt geht es mit den kleinen Verkaufshütten, aus denen es nac

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)