Ostjütland Dänemark

Urlaub in Ostjütland / Dänemark Urlaub in Ostjütland

Die reich gegliederte Küste Südjütlands setzt sich nach Norden in gleicher Art fort. Zwischen Juelsminde südlich von Horsens und Ebeltoft auf der Halbinsel Djursland reiht sich eine Bucht, ein Fjord an den anderen. Landschaftliche Vielfalt bietet auch der Küstenabschnitt zwischen der Handelsstadt Horsens und der zweitgrößten dänischen Stadt Aarhus. Ihm gegenüber liegt auf halbem Wege zwischen dem jütländischen Festland und der Insel Fünen die kleine Urlaubsinsel Samsø. Aarhus ist unbestrittenes Zentrum der Region. Aarhus ist gleichzeitig Eingangstor zur Halbinsel Djursland. Die jüngst zum Nationalpark erklärte Halbinsel Djursland mit dem Fährhafen Grenaa und dem Urlaubsort Ebeltoft gilt als Dänemark im Kleinformat, denn fast alle Landschaftsarten kommen hier vor. Nördlich davon, zwischen Ebeltoft auf Djursland und der Mündung des Randers Fjord herrscht eine durchgängige, wenig gegliederte Küste mit zahlreichen Badestränden vor. Dazu kommt ein abwechslungsreiches Hinterland, vor allem im Dreieck zwischen Aarhus, Skanderborg und Silkeborg. Hügel, Wald und viel Wasser kennzeichnen dieses Gebiet mit eigenem Urlaubswert unweit der dänischen Ostseeküste. Hier fließt und mündet auch der längste Fluss Dänemarks, der 173 Kilometer lange Gudenå.

Die hoch entwickelte touristische Infrastruktur in Ostjütland ergänzt auf hervorragende Weise die einzigartigen natürlichen Bedingungen. In diese Kombination von Natur und Erlebnisbereichen ordnet sich die Vielzahl von Ferienunterkünften ein, die hier wie in ganz Dänemark üblich, durch Ferienhäuser und Ferienwohnungen dominiert werden. Zahlreiche Campingplätze säumen die lang gestreckte und reich gegliederte Küste. Die Küstenstädte wie Horsens und Aarhus und auch das küstennahe Randers verfügen über Hotels mit unterschiedlichem Standard. Das gesamte Küstengebiet ist dicht versorgt mit Golfplätzen. Die gesamte Region zählt zu den beliebtesten und typischsten Urlaubsregionen in ganz Dänemark.

Sie können in Ostjütland Ferienhaus direkt buchen

 

Foto: © nordlicht verlag

Juelsminde, Dänemark

Juelsminde

Juelsminde ist ein Badeort an der dänischen Ostseeküste direkt am Kattegat. Der Ostseeurlaub bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktivurlaub wie Wandern und Radfahren, Golf und Kanufahrten.
Insel Samsø, Dänemark

Insel Samsø

Die Insel Samsø liegt im Dreieck zwischen Fünen, Jütland und Seeland. Eine der kleinsten Urlaubsinsel Dänemarks bietet Ausflugsziele und Ferienhäuser ebenso wie Ferienwohnungen.
Blick auf Horsens in Ostjütland Dänemark

Horsens

Die Stadt Horsens an der Ostsee in Dänemark verbindet attraktive Ausflugsziele mit Hotels, Campingplätzen und Ferienwohnunge für einen Urlaub an der Ostsee in Dänemark
Schlosskirche in Skanderborg auf der dänischen Halbinsel Jütland an der Ostsee

Skanderborg

Skanderborg liegt nahe an der Ostsee am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Jütland. Skanderborg ist eine kleine Stadt, doch eine Stadt, in der der Urlaub in Dänemark in sehr abwechslungsreichen Tagen enden kann.
Seenlandschaft bei Silkeborg, Dänemark

Silkeborg

Die Stadt Silkeborg in Dänemark auf der Halbinsel Jütland liegt in der Nähe der Ostsee und bietet Ausflugsziele, Hotels und Ferienwohnungen für den Ostseeurlaub in Dänemark.
Århus in Ostjütland / Dänemark

Århus

Århus ist die Metropole von Jütland und ganz Westdänemark. Attraktive Sehenswürdigkeiten und ein Umfeld für Urlaub an der dänischen Ostsee an der Bucht des Kattegat prägen die Stadt Århus.
Rathaus in Randers, Ostjütland, Dänemark

Randers

Unweit der Ostseeküste des Kattegat, am Ende des Randers-Fjord, vereint die Stadt Randers moderne Einkaufsmöglichkeiten mit historischen Sehenswürdigkeiten. Größte Urlaubsattraktion ist der Regenwald mitten in der Stadt Randers.
Rathaus in Ebeltoft / Ostjütland

Ebeltoft

Unweit der Ostseeküste des Kattegat, an der Südspitze der Halbinsel Djursland, vereint die Stadt Ebeltoft historisches Flair mit modernen Einkaufsmöglichkeiten. Größte Urlaubsattraktion ist das Museumsschiff und das Glasmuseum nahe des Hafens in Ebeltoft.
Kattegat-Center in Grenå, Dänemark

Grenå

Unweit der Ostseeküste des Kattegat, an der Mündung des Flüsschens Grenå, vereint die Stadt Grenå moderne Einkaufsmöglichkeiten mit historischen Sehenswürdigkeiten. Größte Urlaubsattraktion ist das Kattegatcenter nahe des Yachthafens in Grenå.
Leuchtturm auf der Insel Anholt im Kattegat in der Ostsee

Insel Anholt

Die Insel Anholt vor der Ostsee Küste Dänemarks im Kattegat ist eine Dünen- und Heidelandschaft und ein besonderer Ausflugstipp. Sie wird von der Fähre aus Grenå angefahren.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ein Sommer ohne Ostsee ist möglich, aber nicht sinnvoll!
Es geht wieder los, zumindest in Holstein, das mit diesem originellen Slogan wirbt. Durch niedrige Inzidenz begünstigt, öffnet die Ostseeküste von Schleswig-Holstein ab 17. Mai ihre Tore wieder für „Fremde“. Zu den risikoärmsten Urlaubsaktivitäten gehört das Radfahren.
30 Jahre Historisch-Technisches Museum Peenemünde
Es ist eines der am meisten besuchten Ziele auf Usedom – das Museum Peenemünde im äußersten Norden der Insel. Die Motive liegen in der Vergangenheit der Region, wo die früheren Forschungen an Raketentechnik einen bis heute wirkenden Mythos ausgelöst haben, obwohl die militärische Zielsetzung der Forschungen immer unbestritten war.
Auf der Spur der Greifenherzöge in Pommern
Die Greifen sind das letzte, 1637 ausgestorbene Herrschergeschlecht im Herzogturm Pommern, ehe dieses später an Preußen fiel. Zahlreiche Burgen und Schlösser in mehreren Ländern zeugen von einstiger Macht.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)