Ebeltoft

Rathaus in Ebeltoft / Ostjütland Rathaus in Ebeltoft

Die Kleinstadt Ebeltoft liegt an der Südspitze der Halbinsel Djursland als Teil der dänischen Halbinsel Jütland an der Ostseeküste des Kattegat. Der Name geht offenbar auf Apfelbäume zurück, die an dieser Stelle wuchsen. In einer der landschaftlich schönsten Gegenden Dänemarks, der Halbinsel Djursland, bildet die Kleinstadt Ebeltoft das Zentrum eines beliebten Feriengebietes. Die Stadt selbst besticht durch ihren gut erhaltenen historischen Stadtkern, der aus dem 14. Jahrhundert, der Gründunsgzeit der Stadt stammt. Die Bewohner von Ebeltoft behaupten von sich, das kleinste Rathaus der Welt zu haben.

Die Stadt selbst mit ihrem aus der Geschichte erhaltenen Erscheinungsbild gehört zu den beliebtesten Urlaubs- und Ausflugszielen Dänemarks an der Ostküste Jütlands. Wirtschaftlicher Erfolg in den Jahren seit 1990 hat die Entwicklung der Innenstadt zu einem modernen Einkaufszentrum befördert, welches natürlich auch gerne von den zahlreichen Urlaubern und Tagesgästen der Region für einen Einkaufsbummel genutzt wird. Das Glasmuseum am Hafen ist Ausdruck von Ebeltoft als Heimstatt vieler Glasbläsereien und damit als Hauptstadt des Glases. Die Ausstellung zeigt neben einheimischen auch die Arbeiten internatonaler Künstler. Der Museumshafen von Ebeltoft ist der letzte „Zufluchtsort“ der Fregatte „Jylland“. Dieses aus dem deutsch-dänischen Krieg von 1864 stammende Holzschiff gilt als das längste erhaltene seiner Art.
Neueste Attraktion ist der Safaripark Ree Park wenige Kilometer nördlich von Ebeltoft. Über 100 exotische Tiere, darunter die einzigen Geparde in ganz Dänemark, werden hier auf einzigartige Weise den Zuschauern präsentiert.

Der Hafen von Ebeltoft ist Ausgangspunkt für Fährverkehr zur Insel Seeland, mit nur 45 Minuten Überfahrt kann der Weg nach Kopenhagen beträchtlich abgekürzt werden. Nördlich von Ebeltoft, in Richtung Grenå, erstrecken sich mehrere Badestrände, die von Campingplätzen und Ferienanlagen umgeben sind. Urlaub in Ebeltoft ist nicht nur klassischer Badeurlaub an der Ostseeküste Dänemarks mit Unterkunft im Ferienhaus, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis der abwechslungsreichen Natur des Hinterlandes der Halbinsel Djursland und eine Menge kulturhistorischer Informationen für die ganze Familie.

Sie können in Ebeltoft Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © John Sommer/VisitDenmark

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.
Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)