Ausflugsziele an der Ostsee

Ostseeküste Ostseeküste

Für die Auswahl des Urlaubsortes an der Ostsee gibt es mehrere Kriterien. Neben der Größe und der Ausstattung der Ferienwohnung, des Ferienhauses, oder dem Standard des gesuchten Hotels gehört dazu auch, was die Umgebung für einen erholsamen und gleichzeitig anspruchsvollen Urlaub zu bieten hat. Welche Ausflugsziele gibt es im Urlaubsort oder dessen Umgebung, welche Museen sind in der Nähe, welche Naturdenkmäler sind schnell erreichbar und vieles andere mehr. Die Auswahl dafür ist unterschiedlich. Ob Tierpark, Erlebnisbad oder Museum, zahlreiche Alternativen zu Strand und Baden findet der Gast an der Ostseeküste und dem Hinterland. Wir bieten Ihnen hier eine Aufstellung ausgewählter Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten an der Ostseeküste, geordnet nach Regionen, so wie die Urlaubsorte auch. Noch haben wir nicht für alle Regionen eine solche Aufstellung fertig, aber unser Portal ist im Aufbau begriffen und allmählich wird auch diese Rubrik gefüllt werden.

Große Auswahl

Die Auswahl an Sehenswürdigkeiten, an Ausflugstipps entlang der gesamten Ostseeküste ist riesig. Darunter sind solche Ziele mit Weltbedeutung wie das Wasa-Museum in Stockholm, der Tivoli in Kopenhagen, oder auch Naturphänomene wie die Wanderdünen von Łeba in Polen oder die Rügener Kreideküste. Aber auch alltäglichere Ausflugstipps sind wertvoll bei der endgültigen Auswahl des Urlaubsziels, wie Museen, Freilichtveranstaltungen, Freizeitbäder oder große Kinderspielplätze. Unter den Naturerscheinungen hat die Ostseeküste ebenfalls eine große Vielfalt an Ausflugstipps zu bieten. Alleine die Küsten weisen einen sehr unterschiedlichen Charakter auf. Hier findet man breite und feine Sandstrände ebenso wie wildromantische Felsenküsten, manchmal sogar auf engstem Raum.
Je nach Lage Ihres Urlaubsortes empfehlen wir, auch die jeweilige Nachbarregion zu beachten.

Beispiele von Ausflugstipps an der Ostseeküste

Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, soll jedoch einen Eindruck davon vermitteln, welche Vielfalt an Ausflugstipps unterschiedlichsten Charakters Magnete für Urlauber und Tagesgäste an der Ostseeküste sind.

Deutschland
Historisch-Technisches Museum Peenemünde (Usedom), Ozeaneum Stralsund, Königsstuhl auf Rügen, Darßer Weststrand, Altstadt von Lübeck, Schloss Gottorf

Dänemark
Segelrevier Dänische Südsee, Kap Skagen, Kleine Meerjungfrau Kopenhagen, Kreideküste von Møn, Brücken über den Großen Belt und den Öresund, Festung Hammershus auf Bornholm

Schweden
Halbinsel Kullen im Kattegat, Insel Öland, Visby auf Gotland, Astrid Lindgrens Welt in Vimmerby, Kolmårdens Tierpark und Safaripark bei Norrköping, Schärengarten Stockholm, Höga Kusten (Härnösand/Örnsköldsvik), Festung Boden, Doppelstadt Haparanda/Torniojoki (Schweden/Finnland)

Finnland
Åland-Inseln, Stadt Helsinki

Russland
Eremitage St. Petersburg, Petrodworez, Altstadt von Nowgorod, Kurisches Haff

Estland
Altstadt von Tallinn

Lettland
Rigaer Bucht

Litauen
Burg Trakai bei Vilnius

Polen
Halbinsel Hela, Altstadt von Danzig, Marienburg, Wanderdünen von Łeba

Schrittweise werden alle diese Ziele auch auf unseren Seiten über Ausflugstipps präsentiert werden.

 

Foto: © Didi01 / pixelio.de

Phänomenta Peenemünde (Foto: Karin Höll)

Ausflugstipps Usedom

Deutschlands zweitgrößte Insel ist mit ihrem zu Polen gehörenden Teil gleichzeitig die einzige zweistaatliche Ostseeinsel. Die...
Hafen in Stralsund (Foto: Tourismuszentrale Stralsund)

Ausflugstipps Vorpommern

Das vorpommersche Festland - die Inseln und Halbinseln Darß, Zingst, Rügen und Usedom werden gesondert behandelt – ist...

Ausflugstipps Rügen

Deutschlands größte Insel präsentiert sich gleichermaßen mit Naturphänomenen wie Kulturdenkmälern....
Segelboot aus Bernstein (Foto: nordlicht verlag)

Ausflugstipps Fischland-Darß-Zingst

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist ein immer beliebter werdendes Kleinod an der Ostseeküste. Auf engstem Raum kann der Gast...
HanseSail (Foto: Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde)

Ausflugstipps Mecklenburg

Die Mecklenburgische Küste ist die Wiege des deutschen Bäderwesens. Die ersten Badeorte Heiligendamm (seit 1793) und Boltenhagen (seit...

Ausflugstipps Holstein

Die Holsteinische Schweiz erstreckt sich von Kiel bis Lübeck entlang der schleswig-holsteinschen Ostseeküste. Das durch die letzte...
Gottorfer Globus (Foto: Schlei Ostsee GmbH)

Ausflugstipps Schleswig

Der nördlichste Teil der deutschen Ostseeküste, die historische Region Schleswig, zeigt auch anhand seiner Ausflugsziele die...
Legoland Billund (Foto: nordlicht verlag)

Ausflugstipps Südjütland (DK)

Die dänische Region Südjütland ist geprägt durch ihre Lage zwischen Ostsee und Nordsee, einer abwechslungsreichen Natur...
Rundkirche Österlars auf Bornholm

Ausflugstipps Bornholm (DK)

Die Ostsee-Insel Bornholm bietet auf ihrer begrenzten Fläche zahlreiche zum Teil international bekannte Ausflugsziele, die die Insel zu...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


www.ferienhaus-wilms.de

www.kaiservillen.de

News

Usedomer Heringswochen: „Silber des Meeres“ in kulinarischen Variationen
Jedes Jahr im Frühling widmen sich die Usedomer Heringswochen dem „Silber des Meeres“. Vom 3. März bis 14. April 2018 servieren insgesamt 25 Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest ihren Gästen Hering in unzähligen köstlichen Variationen. Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen, der Abschluss wird mit einem großen Heringsfest auf dem Koserower Seebrückenvorplatz gefeiert. Authentisches über die Küstenfischerei erfahren die Gäste auf Führungen zu den Usedomer Fischern am Strand von Ahlbeck und Bansin.
Krumminer Naturhafen setzt mit Korkenkampagne und Kranichschutz auf besondere Nachhaltigkeit
Der Naturhafen Krummin startet als erster Partner auf der Insel Usedom in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Korksammelaktion. Hintergrund des Ganzen ist die im November 1994 vom NABU Hamburg ins Leben gerufene Korkkampagne. Bundesweit gibt es heute über 1.200 offizielle Sammelstellen und jetzt auch mit dem Naturhafen Krummin eine Hauptsammelstelle auf Usedom.
Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)