Rügen

Reiseführer Rügen Reiseführer Rügen

Rügen ist die größte Insel Deutschlands - und ebenso facettenreich ist auch das Bild, das Rügen seinen Besuchern bietet - je nachdem, ob der Gast für seinen Urlaub nach mondänen Seebädern wie Binz und Sellin, wahren Naturschätzen wie dem Nationalpark Jasmund mit seinem Hochufer und den berühmten Kreidefelsen oder Hafenflair in Sassnitz als Ausgangspunkt für die Fähren nach Skandinavien und ins Baltikum sucht.

Der Autor Sven Talaron beleuchtet in seinem Reiseführer die einzelnen "Regionen" Rügens. Neben den Seebädern auf der Ostseite stellt er auch die naturdominierten  Regionen wie Wittow im Norden und die Granitz und das Mönchgut im Süden vor (inkl. Wanderführer). Auch über den "wilden Westen" handelt ein Kapitel. Die Inselhauptstadt Bergen findet ebenso Erwähnung wie die unter Fürst Malte von Putbus im klassischen Stil errichtete gleichnamige Stadt am Bodden.

Die Hansestadt Stralsund, deren Altstadt gemeinsam mit der der Hansestadt Wismar UNESCO Welterbe ist, findet besondere Beachtung und ist unbedingt einen Ganztagesausflug wert, ebenso wie die kleine Schwester Rügens, die Insel Hiddensee, die inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft liegt.

Der Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag ist ganz im Stil dieses Verlages gehalten und bietet mit Karten, Ortplänen und den obligatorischen Extrakapiteln zu Land und Leuten, Gebräuchen und Ausflügen in die Geschichte eine gute Grundlage für den nächsten Urlaub auf Rügen - nicht nur in der Sommersaison!

Sven Talaron
Reiseführer
Rügen mit Hiddensee und Stralsund
288 Seiten
5. Auflage
ISBN 978-3-95654-436-1
Michael Müller Verlag
16,90 EUR (D)
17,40 EUR (A)
24,90 CHF

 

Foto: © Michael Müller Verlag

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Nationalparktage in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst ist Namensgeber und touristisches Zentrum der Halbinsel Zingst. Der größte Teil der schmalen Halbinsel gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der sich bis zur Insel Rügen erstreckt. Touristiker und Naturschützer pflegen eine enge Zusammenarbeit zum gegenseitigen Nutzen.
Begehbare Außenvoliere im Zoo Rostock
Mit seiner mehr als 100-jährigen Geschichte und der großzügigen parkähnlichen Anlage gehört der Zoo Rostock zu den bekanntesten Einrichtungen seiner Art an der gesamten Ostseeküste. Gerade durch solche neuen Einrichtungen wie dem Darwineum für Menschenaffen und dem Polarium für Eisbären ist der Zoo zum beliebten Ausflugsziel geworden.
Der Riedensee – eine Lagune an der Ostsee
Die Ostsee weist eine Vielzahl von Küstenarten auf: Felsen im Norden, Dünen und Kliffs im Süden, Kreideküste auf Rügen und auf Møn in Dänemark. Die Mecklenburgische Ostseeküste ist überwiegend von Sandstrand geprägt. Eine Besonderheit stellt der Riedensee westlich von Kühlungsborn dar.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)