Osterfeuer mit Wasserblick

Osterfeuer am Ahlbecker Strand
Osterfeuer am Ahlbecker Strand
(5) Bewertungen: 1

Das Osterfest gilt landläufig als der erste zaghafte Beginn des Frühlings, auch wenn es durch den variablen Termin durchaus auch „weiße Ostern“ geben kann. Eine solche Gefahr besteht in diesem Jahr offenbar nicht, so dass an vielen Orten an der mecklenburgischen und der vorpommerschen Ostseeküste die Tradition des Osterfeuers verbunden wird mit einer Nutzung des um diese Zeit durch Badegäste eher wenig genutzten Strandes. Eine Auswahl wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

Ostseebad Warnemünde

Hier wird am 4. April 2015 um 19.00 Uhr ein Feuer direkt am Strand entfacht. Von 16.00 Uhr bis 23.00 Uhr können sich Besucher über mecklenburgische Osterbräuche informieren, Köstlichkeiten und Musik genießen oder aber mit der Familie an der jährlichen Fackelwanderung um 18.30 Uhr teilnehmen. Ab 21.00 Uhr präsentiert sich das Theater Liebreiz mit einer Feuershow.

Ostseebad Binz auf Rügen

Die Osterfeuermeile am Binzer Strand auf Rügen bietet Gästen und Rüganern jedes Jahr aufs Neue die Möglichkeit, den Abend des Ostersamstags bei Musik, Unterhaltung und Kulinarischem zu verbringen. Gegen 20.00 Uhr werden die zahlreichen Osterfeuer, die für dieses Spektakel am Wasser aufgebaut wurden, entzündet. Sie erleuchten einen fünf Kilometer langen Abschnitt des Binzer Strandes.

Seebad Ahlbeck auf Usedom

Neben der Ahlbecker Seebrücke auf Usedom wird ebenfalls ein Feuer entfacht. „Ostern am Meer“ bietet Besuchern am Ostersamstag und Ostersonntag ein buntes Kinderprogramm sowie Stockkuchen am Lagerfeuer.

Ostseebad Zinnowitz auf Usedom

Ein Feuer der Leidenschaft entfachen am Strand von Zinnowitz traditionell zu Ostern die Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne Anklam. Das „Vineta-Spektakel“ vermittelt einen ersten Eindruck davon, welches Feuer dann im Sommer auf der Bühne im Ort veranstaltet wird.

Außerdem können Wärmesuchende in Ückeritz, Wolgast und Trassenheide am Ostersamstag am Feuer sitzen.

Sie können hier Hotel und Ferienhaus direkt buchen.

TMV / nordlicht verlag

Foto: © HeiFisch/pixelio.de

Datum: 19.03.2015

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.
Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)