Herzogstadt Wolgast

Stadthafen Wolgast Stadthafen Wolgast

Die Stadt Wolgast liegt beiderseits des Peenestroms und gilt mit seiner imposanten Klappbrücke als Tor zur Insel Usedom.
Die Schlossinsel mit neu gestalteten Ufer- und Kaianlagen und einer Einkaufspassage erinnert an die großen Zeiten der Stadt Wolgast als Residenzstadt pommerscher Herzöge und als Seefahrerstadt von nationaler Bedeutung. Der Freizeithafen als maritimes Kleinod ist beliebtes Ziel von Seglern und Binnenkreuzfahrtschiffen. Besonderer Anziehungspunkt von Wolgast und weithin sichtbares Wahrzeichen ist die Klappbrücke über den Peenestrom. Unweit des Hafens liegt das als Museum gestaltete Geburtshaus des Begründers der romantischen Kunst in Deutschland, Philipp Otto Runge.
Ein liebevoll gepflegtes Heimatmuseum befindet sich neben dem Historischen Rathaus in einem der ältesten Gebäude der Stadt, der „Kaffeemühle“. Von besonderem Anschauungswert sind die Kirche St. Petri mit der Herzogsgruft sowie die Gertrudenkapelle an der Chaussestraße. Vom Turm der Kirche hat man einen weiten Blick über die Insel Usedom und das vorpommersche Festland. Attraktiv für die ganze Familie ist der Heimattierpark am Tannenkamp.

Sie können in Wolgast Ferienhaus direkt buchen.

Sehenswürdigkeiten in Vorpommern
Sehenswürdigkeiten auf Usedom

 







Wolgast (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)

Foto: nordlicht verlag

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Vertrautes und Unbekanntes in Kopenhagen
Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist eine der Ostseemetropolen. Sie zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten aus, die wiederum eine ideale Mischung aus Tradition und Moderne darstellen.
Per Rad in und um Kiel
Kiel, die Hauptstadt von Schleswig-Holstein, ist im Höhenprofil sehr radlerfreundlich. Das begünstigt das umweltfreundliche Erkunden von Stadt und Umgebung per Rad. Dazu können außer dem eigenen Zeitplan auch geführte Touren genutzt werden.
Helsinkis Zentrum lädt ein
Helsinki, die Hauptstadt Finnlands ist einer der Ostseemetropolen und liegt unmittelbar am Ufer des Finnischen Meerbusens. Das Stadtzentrum ist vom Hafen aus sehr gut zu Fuß erreichbar. Gerade hier will die Gastronomie wieder durchstarten.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)