Mecklenburgische Ostseeküste

Mecklenburgische Ostseeküste Mecklenburgische Ostseeküste
(5) Bewertungen: 1

Neues Buch über die Mecklenburgische Ostseeküste

Nach dem Erfolgsbuch „Zauberhaftes Usedom“, das 2012 bereits in zweiter Auflage erschien, hat unser Verlag im Dezember 2013 ein Buch über die Mecklenburgische Ostseeküste und deren Hinterland präsentiert. Hier, im südwestlichsten Teil der Ostsee, treffen sich Geschichte, Natur und Moderne auf einzigartige Weise. Sowohl der mittelalterliche Städtebund der Hanse als auch das deutsche Seebäderwesen haben in ihren Ursprung in dieser Region, der Mecklenburger Bucht.

Touristische Reise durch die Region

Wir laden Sie ein zu einer Reise in den Süden des Ostseeraums. Historische Hintergründe leiten über zu einer ausführlichen Beschreibung von Natur, Kultur, Sitten und Gebräuchen, Architektur der Seebäder, Persönlichkeiten, kulinarischen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten.
Die Reise beginnt in Rostock, führt in westlicher Richtung die Seebäder von Warnemünde bis Boltenhagen, um dann einen großen Bogen ins Hinterland zu schlagen. Der Weg über die Landeshauptstadt Schwerin und die ehemalige Residenzstadt Güstrow führt schließlich über Ribnitz-Damgarten ins Ostseeheilbad Graal-Müritz.

Authentische Darstellungen

Besonders freuen wir uns über die authentischen Darstellungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region. Dazu zählen die Bäderarchitektur, die Europäische Route der Backsteingotik, die Zoologischen Gärten Rostock und Schwerin, Botanischer Garten, Kulturhistorisches Museum und IGA-Park Rostock, Doberaner Münster, Stadt, Theater, Museum und Schloss Schwerin, Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden sowie Stadt, Schloss, Natur- und Umweltpark und Ernst-Barlach-Stiftung Güstrow.

Touristische Angebote

Der besondere Wert dieses großformatigen Reiseführers besteht darin, dass auf einzigartige Weise und erstmals in dieser Art vielfältige touristische Angebote der Region mit eingebunden werden, die Ihnen den Weg zu einem Urlaub an diesem schönen Stück Küste erleichtern.

Info:
Mecklenburgische Ostseeküste
mit Güstrow und Schwerin
Hardcover mit Schutzumschlag
180 Seiten mit zahlreichen Farbfotos
24,5 x 30,5 cm
ISBN 978-3-9809640-7-4
19,90 Euro
Im Buchhandel und beim Verlag erhältlich


 

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neue Attraktion: Die Dünenpromenade
Während die Dünen durch Einwirkung der Natur entstanden – und neu entstehen, hat bei den meisten der heutigen Dünen an der Ostseeküste der Mensch nachgeholfen. Sie wurden entweder künstlich angelegt oder bewusst erhöht und verbreitert, denn die Dünen sind ein wichtiger Bestandteil des Hochwasserschutzes.
Kaltbaden in Helsingborg
Die südschwedische Stadt am Öresund sieht sich als die heimliche Hauptstadt der Kaltbadehäuser und möchte künftig auch in der Nebensaison den Kreislauf auf kreative Art und Weise ankurbeln. Entlang der gesamten schwedischen Küste gibt es rund 50 Kaltbadehäuser mit je einer Sauna und Duschen für Damen und Herren.
Winter in Estland
Estland, das sind die weitläufigen unberührten Landschaften südlich des Finnischen Meerbusens am östlichen Ende der Ostsee, die hier in jedem Winter großflächig von Eis bedeckt ist. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten für Aktivurlaub an der Ostsee.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)