Hansestadt Rostock

Rostocker Stadthafen Rostocker Stadthafen

Rostock liegt beiderseits des verbreiterten Unterlaufs der Warnow und ist mit mehr als 200.000 Einwohnern die größte und bedeutendste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Zentrum der Hansestadt ist etwa 15 Kilometer von der Ostsee entfernt. Rostock entwickelte sich seit dem 19. Jahrhundert zu einem wichtigen maritimen Standort in Deutschland, der sich heute mit einer Großwerft, einem bedeutenden Seehafen mit Fährlinien nach Schweden und Dänemark, einem der beiden wichtigsten Kreuzfahrthäfen Deutschlands und mehreren kleinen Yachthäfen an der Unterwarnow präsentiert.
Für die Kultur stehen Volkstheater, Kunsthalle, Kulturhistorische Museen im Kröpeliner Tor und im Kloster zum Heiligen Kreuz, Marienkirche, Nikolaikirche, St.-Petri-Kirche. Anziehungspunkte für Jung und Alt ist natürlich der Zoo Rostock mit dem Polarium und dem Darwineum
Die Rostocker Altstadt bietet nach den Zerstörungen des Krieges ein Gemisch aus Wiederaufbauversuchen verschiedener Zeiträume. Die Kröpeliner Straße hält als Fußgängerzone ein reichhaltiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie bereit .
Jährliche Höhepunkte im Veranstaltungskalender sind die Hanse Sail im August, ein dreitägiges Treffen von Segelschiffen aller Art und Größe mit mehr als einer Million Gästen, sowie der größte norddeutsche Weihnachtsmarkt im Dezember.

Hansestadt Rostock (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)

Sehenswürdigkeiten in Rostock und Mecklenburg



Foto: © Tourismuszentrale Hansestadt Rostock & Warnemünde

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmarkt in Tallinn, der „Grünen Hauptstadt Europas“
Die drei baltischen Republiken, von denen Estland die nördlichste ist, entwickeln sich immer mehr zu exzellenten touristischen Zielen. Auch die Nachhaltigkeit wird in Estland groß geschrieben.
Familienherbstfest in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel macht nicht nur durch seinen langen Strand auf sich aufmerksam. Zahlreiche kreative Veranstaltungen ziehen immer öfter Tages- und Stammgäste an die Ostsee. So auch das diesjährige Familienherbstfest „De Harvst“.
Urlaub auf Seeland
Sie ist nicht nur Dänemarks Hauptinsel mit der Hauptstadt Kopenhagen, sondern die größte Insel der Ostsee überhaupt: Seeland. Der Gast wird bei einem Urlaub angenehm überrascht sein. Hier gibt es nicht nur erlebnisreiche Küstenlinien und Badeorte, sondern auch eine Spezialität, die man im Norden nicht erwartet.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)