Ostern auf der Insel Rügen

Steilküste auf der Halbinsel Jasmund
Steilküste auf der Halbinsel Jasmund

Das Osterfest verspricht auch auf Deutschlands größter Insel Rügen ein abwechslungsreiches Programm. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Natur, die mit Strandspaziergängen oder Wanderungen erschlossen werden können, warten besonders in den Ostseebädern im Osten der Insel verschiedenste Veranstaltungen auf ihre Gäste.

Karfreitag, dem 10. April
Der Modellbahnclub Sassnitz e. V. lädt zu einer Sonderfahrt mit dem Rasenden Roland ein, dem Osterhasen-Express. Abfahrt ab Bahnhof Putbus um 9.30 Uhr.
Im Nationalparkzentrum Königsstuhl in Sassnitz findet von 9 – 19 Uhr die Osterrallye statt – eine spannende Quizrallye zum Osterfest mit Mimi & Krax.
Ein Platz zum Stöbern ist der Kiek in Küstenmarkt am Selliner Seebrückenvorplatz, wo von 10 – 18 Uhr Regionales, Kunst und Handwerk geboten wird.

Ostersonnabend, 11. April

Hier kann der Gast wählen zwischen einer Historischen Exkursion zur Schlossruine Dwasieden (Treffpunkt Ärztehaus Sassnitz, Straße der Jugend, 10.30 Uhr), oder Osterfeuern in Baabe (Fischerstrand, 18-22 Uhr), Sellin (Hauptstrand 18-21 Uhr)
oder Binz (Strand, 17-22 Uhr). Im Theater Putbus wird um 19.30 Uhr die Operette „Die lustige Witwe“ gespielt.

Ostersonntag, 12. April
Zum Ostereiersuchen geht es in den Museumshof Göhren. Abends erhellt das große Osterfeuer am Nordstrand den Nachthimmel über der Ostsee mit Kinderanimation, Musik, Speis und Trank.
Der Osterhase kommt nach Sellin – zwischen 10 und 12 Uhr an die Kurverwaltung.

Ostermontag, 13. April

Treffpunkt zu einer zweistündigen Abendwanderung ist um 18 Uhr die Touristinfo in Putbus.

Tourismuszentrale Rügen / nordlicht verlag

Foto: © Tourismuszentrale Rügen / Christian Thiele

Datum: 18.02.2020

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

13. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
Fünf europäische Jugendchöre versammeln sich vom 12. bis 21. August 2022 auf der Ostseeinsel Usedom. Sie proben zehn Tage lang gemeinsam und geben zahlreiche Konzerte auf der Insel. Dabei haben sie auch Gelegenheit, einander kennenzulernen und die Insel zu erkunden.
„Alpines“ Stockholm
Die schwedische Hauptstadt kann viele Attribute auf sich vereinen: Ostseemetropole auf 14 Inseln, erster Stadt-Nationalpark der Welt, naturnah, verkehrsmäßig modern erschlossen – und nicht nur mit zahlreichen grünen Inseln versehen, sondern auch nahe an Wald und Wasser.
Fischräuchereien in Eckernförde
Es gibt viele Gründe für einen Urlaub an der Ostseeküste. Der Genuss von Fisch steht dabei an vorderer Stelle. Ob nun Fischbrötchen mit eingelegtem Hering oder Räucherfisch – ein solches kulinarisches Erlebnis gehört zu einem Urlaub dazu. Das gilt auch für die Stadt Eckernförde an der Ostseeküste von Schleswig.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)