Mecklenburgische Ostseeküste

Mecklenburgische Ostseeküste Mecklenburgische Ostseeküste
(5) Bewertungen: 1

Neues Buch über die Mecklenburgische Ostseeküste

Nach dem Erfolgsbuch „Zauberhaftes Usedom“, das 2012 bereits in zweiter Auflage erschien, hat unser Verlag im Dezember 2013 ein Buch über die Mecklenburgische Ostseeküste und deren Hinterland präsentiert. Hier, im südwestlichsten Teil der Ostsee, treffen sich Geschichte, Natur und Moderne auf einzigartige Weise. Sowohl der mittelalterliche Städtebund der Hanse als auch das deutsche Seebäderwesen haben in ihren Ursprung in dieser Region, der Mecklenburger Bucht.

Touristische Reise durch die Region

Wir laden Sie ein zu einer Reise in den Süden des Ostseeraums. Historische Hintergründe leiten über zu einer ausführlichen Beschreibung von Natur, Kultur, Sitten und Gebräuchen, Architektur der Seebäder, Persönlichkeiten, kulinarischen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten.
Die Reise beginnt in Rostock, führt in westlicher Richtung die Seebäder von Warnemünde bis Boltenhagen, um dann einen großen Bogen ins Hinterland zu schlagen. Der Weg über die Landeshauptstadt Schwerin und die ehemalige Residenzstadt Güstrow führt schließlich über Ribnitz-Damgarten ins Ostseeheilbad Graal-Müritz.

Authentische Darstellungen

Besonders freuen wir uns über die authentischen Darstellungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region. Dazu zählen die Bäderarchitektur, die Europäische Route der Backsteingotik, die Zoologischen Gärten Rostock und Schwerin, Botanischer Garten, Kulturhistorisches Museum und IGA-Park Rostock, Doberaner Münster, Stadt, Theater, Museum und Schloss Schwerin, Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden sowie Stadt, Schloss, Natur- und Umweltpark und Ernst-Barlach-Stiftung Güstrow.

Touristische Angebote

Der besondere Wert dieses großformatigen Reiseführers besteht darin, dass auf einzigartige Weise und erstmals in dieser Art vielfältige touristische Angebote der Region mit eingebunden werden, die Ihnen den Weg zu einem Urlaub an diesem schönen Stück Küste erleichtern.

Info:
Mecklenburgische Ostseeküste
mit Güstrow und Schwerin
Hardcover mit Schutzumschlag
180 Seiten mit zahlreichen Farbfotos
24,5 x 30,5 cm
ISBN 978-3-9809640-7-4
19,90 Euro
Im Buchhandel und beim Verlag erhältlich


 

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.
Schatzhüter für die Küste zwischen Rostock und Rügen gesucht
Das Projekt Schatz an der Küste engagiert sich seit 2014 für den Erhalt der Artenvielfalt im „Hotspot 29 der Biologischen Vielfalt“ zwischen Rostock und Rügen. Nun suchen die Projektpartner, koordiniert von der OSTSEESTIFTUNG, gemeinsam mit der Bevölkerung nach Menschen, die sich ebenfalls für dieses Ziel einsetzen. Ab sofort bis Mitte April können Vorschläge für potenzielle „Schatzhüterinnen“ und „Schatzhüter“ direkt bei der OSTSEESTIFTUNG oder via der unten angegebenen Social Media-Plattformen eingereicht werden. Ende April werden die Sieger gekürt.
Ausschreibung für den Wettkampf im Bankdrücken in Zempin, Insel Usedom
Der Wettkampf der starken Männer (und auch Frauen) im Seebad Zempin auf der Insel Usedom geht auch in diesem Jahr in die nächste Runde. Am Freitag, 20.07.2018 veranstaltet das Seebad gemeinsam mit dem zweifachen Weltmeister im Powerlifting (Kraftdreikampf) Marco Lamprecht den bereits 5. Wettkampf im Bankdrücken.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)