Hotel Seebrücke Lubmin

Hotel Seebrücke Lubmin Ostsee-Hotel Seebrücke Lubmin

Direkt an der Seebrücke im Seebad Lubmin befindet sich das gleichnamige Hotel Seebrücke. Der Greifswalder Bodden trennt hier das vorpommersche Festland von der gut sichtbaren Insel Rügen. Zum feinsandigen Strand sind es vom Hotel aus nur wenige Meter.

Unser familiengeführtes Hotel hat sich besonders durch seinen inviduellen Service und die ausgezeichnete Küche einen Namen gemacht. Die 12 Doppelzimmer (Aufbettung möglich) sind funktional ausgestattet, haben eine große Fensterfläche mit seitlichem Blick aufs Meer und einen umlaufenden Balkon mit einer kleinen Bank für jedes Zimmer. Als sehr angenehm empfinden die Gäste die Fußbodenheizung im Bad. Frische Produkte von Landwirten, Fischern und Mostereien aus der Region bestimmen das Profil unserer Küche, der Kuchen ist natürlich selbst gebacken.
Zimmer im Hotel Seebrücke (Foto: Hotel)

Unsere Serviceleistungen für Sie:
- Fahrradverleih
- stundenweise Kinderbetreuung
- Autovermietung (nach Voranmeldung)
- Organisation von gesundheitsfördernden Kursen
- Verleih von Walking-Stöcken und Pulsuhren
- Abholung vom Bahnhof Greifswald


Besonders bekannt ist der von uns organisierte Walking-Day jährlich im September. Vom 19. bis 21. September 2008 wird unser Hotel wieder zum Treff der Walking-Freunde mit einem abwechslungsreichen Begleitprogramm. Jährlich von September bis Juni können Sie unsere besonderen Angebotspakete mit Walking-Kursen nutzen und für zwei, sieben, zehn oder 14 Tage eine Kombination von erholsamem Urlaub und aktiver Betätigung buchen.

Information und Buchung:
Hotel Seebrücke
Inh. Heidrun Moritz
Waldstraße 5a
17509 Lubmin
Tel.: 038354 / 353-0
Fax: 038354 / 353-50
andreamoritz@aol.com
www.hotelseebruecke.de

Weitere Informationen
Seebad Lubmin
Hansestadt Greifswald
Vorpommern und Stettiner Haff
Ausflugstipps Vorpommern
Ausflugstipps Usedom

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Hotels

Text und Fotos © Hotel Seebrücke Lubmin

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.
"Kein Lärm Meer"
Immer mehr gelangt das Thema Umweltschutz auf ganz konkrete Weise in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Das mittlerweile mehr als zehn Jahre alte Ozeaneum in Stralsund startet mit einem Schwerpunktthema, das jeden berührt. Es widmet sich vom 4. Juli an der Lärmverschmutzung im Meer, denn auch Lärm gilt als Umweltverschmutzung.
Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)