Hansestadt Greifswald

Marktplatz in Greifswald Marktplatz in Greifswald

Die Hansestadt Greifswald liegt zwischen Stralsund und der Insel Usedom an der Mündung des Flüsschens Ryck in den Greifswalder Bodden. Bereits 1456 wurde die Universität als zweitälteste im Ostseeraum gegründet. Ihre wertvollen Kunstschätze sind im Pommerschen Landesmuseum ausgestellt, einem Ensemble aus historischen Gebäuden und Neubau. Dem größten Sohn der Stadt ist das multimediale Caspar-David-Friedrich-Zentrum gewidmet, das  eine ideale Ergänzung zum Pommerschen Landesmuseum mit dessen Gemäldegalerie darstellt.
Maritimes Flair vermitteln sowohl der Museumshafen am Rande der Altstadt wie auch der fünf Kilometer vom Zentrum entfernte Ortsteil Wieck an der Mündung des Ryck mit einer Holländer-Klappbrücke und einem Fischerei- und Seglerhafen, der auch Flusskreuzfahrtschiffen als Anleger dient.
Die Innenstadt mit dem vollständig rekonstruierten Marktplatz, dem neu gestalteten Rubenowplatz vor der Universität, den drei Kirchen, dem Kulturzentrum St. Spiritus und der gut erhaltenen Wallanlage gehört mit ihren zahlreichen historischen und Neubauten zu den schönsten in Norddeutschland und ist Teil der Europäischen Route der Backsteingotik.

Hansestadt Greifswald (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)

Sehenswürdigkeiten in Greifswald und Vorpommern

 

Foto: Fremdenverkehrsverein Greifswald

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

MV kulinarisch: Usedom - Ryck - Haff - Peene 2018
Mit diesem Magazin hat unser Verlag nach Meinung vieler Betrachter eine Bedarfslücke geschlossen: die kulinarische Vielfalt der Region Insel Usedom mit dem benachbarten voprpommerschen Festland und ihre Anbieter darzustellen.
12. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
In diesem Jahr lassen wieder mehr als 150 junge Sängerinnen und Sänger auf der Insel Usedom Melodien erklingen. Im Rahmen der 12. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) vom 17. bis 26. August 2018 treffen vier Mädchen- und Jugendchöre aus Russland, Griechenland und Deutschland aufeinander.
3. Kreidemalfestival in Karlshagen auf der Insel Usedom
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 5. August 2018 um 11 Uhr zur dritten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)