Ferienanlage Zum Knirk (Lubmin)

Ferienanlage Zum Knirk Ostsee-Ferienanlage Lubmin

Mitten im Küstenwald an der Steilküste am östlichen Rand des Seebades Lubmin, mit Blick über den Greifswalder Bodden zur Insel Rügen, liegt die Ferienanlage Zum Knirk. Kleine Ferienhäuser und -wohnungen unterschiedlicher Größe laden ganzjährig zum Verweilen ein und bieten mit dem Restaurant einen Service wie ein Hotel. Vor allem die großzügige Freifläche mit Ritterburg für die Kleinen, Großraum-Schach und Großraum-Mensch-ärgere-Dich-nicht und Tischtennisplatte für Jung und Alt bestimmen die Ferienanlage Zum Knirk als ideales Ziel für Familienurlaub. Unser Restaurant bietet regionale und mediterrane Küche.
Ritterburg an der Ferienanlage Zum Knirk (Foto: Hotel)
Besonders gut eignet sich die Anlage auch für Familienfeiern, Klassen- und Gruppenreisen. Wir erfüllen die unterschiedlichsten Programmwünsche für Bildungsreisen, wie z.B. Kunst, Historie, Energie/Technik, aber auch sportliche Angebote wie Tauchen, Walking und Radeln.


In Zusammenarbeit mit dem Hotel Seebrücke am Ort können unsere Gäste auch dessen Sonderangebote mit verschiedenen Nordic-Walking-Kursen nutzen.

Unser Service:
- Frühstück und Halbpension
- Parkplätze auf dem Gelände
- Spielplatz
- Kursangebote nach Wunsch der Gäste

Informationen und Buchung:
Ferienanlage „Zum Knirk“
Zum Knirk 1

17509 Lubmin
Tel.: 038354 / 22838
Fax: 038354 / 31456
info@knirk.de
www.knirk.de

Weitere Informationen
Seebad Lubmin
Hansestadt Greifswald
Vorpommern und Stettiner Haff
Ausflugstipps Vorpommern
Ausflugstipps Usedom

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Hotels

Text und Fotos © Ferienanlage Zum Knirk

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

"Kein Lärm Meer"
Immer mehr gelangt das Thema Umweltschutz auf ganz konkrete Weise in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Das mittlerweile mehr als zehn Jahre alte Ozeaneum in Stralsund startet mit einem Schwerpunktthema, das jeden berührt. Es widmet sich vom 4. Juli an der Lärmverschmutzung im Meer, denn auch Lärm gilt als Umweltverschmutzung.
Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)