Eutin

Schloss Eutin Schloss Eutin

Die heutige Kreisstadt Eutin als Hauptstadt des Kreises Ostholstein erlebte um das Jahr 1800 eine kulturelle Blüte, die sich heute in den Eutiner Festspielen fortsetzt, einem Festival von Opern- und Operettenmusik.
Die wasserreiche und hügelige Umgebung ist ein Paradies für alle Arten von Aktivitäten. Radler, Wanderer, Golfer, Segler und Angler finden hier ebenso ausreichend Gelegenheit wie die Liebhaber von Golf und Minigolf. Ein ausgebautes Wegenetz zum Laufen, Wandern und besonders für Nordic Walking bildet den idealen Rahmen für Aktivurlaub ganz in Familie. Deutschlands größter Nordic Fitness Park entstand 2006 in Zusammenarbeit mit den Nachbarstädten Plön und Bad Malente.
Das äußerlich eher einer Burg ähnliche Eutiner Schloss ist als Museum größtenteils öffentlich zugänglich. Der Schlossgarten ist eines der bedeutendsten Gartenkunstwerke Norddeutschlands. Das Eutiner Schloss gehört neben den Schlössern Glücksburg bei Flensburg und Gottorf bei Schleswig zu den bedeutendsten Bauten seiner Art in Schleswig-Holstein.

Sie können in Eutin Ferienhaus direkt buchen.

Sehenswürdigkeiten in Holstein.

 

Foto: © Doris Rennekamp / pixelio.de

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.
Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)