Ferienanlage Zum Knirk (Lubmin)

Ferienanlage Zum Knirk Ostsee-Ferienanlage Lubmin

Mitten im Küstenwald an der Steilküste am östlichen Rand des Seebades Lubmin, mit Blick über den Greifswalder Bodden zur Insel Rügen, liegt die Ferienanlage Zum Knirk. Kleine Ferienhäuser und -wohnungen unterschiedlicher Größe laden ganzjährig zum Verweilen ein und bieten mit dem Restaurant einen Service wie ein Hotel. Vor allem die großzügige Freifläche mit Ritterburg für die Kleinen, Großraum-Schach und Großraum-Mensch-ärgere-Dich-nicht und Tischtennisplatte für Jung und Alt bestimmen die Ferienanlage Zum Knirk als ideales Ziel für Familienurlaub. Unser Restaurant bietet regionale und mediterrane Küche.
Ritterburg an der Ferienanlage Zum Knirk (Foto: Hotel)
Besonders gut eignet sich die Anlage auch für Familienfeiern, Klassen- und Gruppenreisen. Wir erfüllen die unterschiedlichsten Programmwünsche für Bildungsreisen, wie z.B. Kunst, Historie, Energie/Technik, aber auch sportliche Angebote wie Tauchen, Walking und Radeln.


In Zusammenarbeit mit dem Hotel Seebrücke am Ort können unsere Gäste auch dessen Sonderangebote mit verschiedenen Nordic-Walking-Kursen nutzen.

Unser Service:
- Frühstück und Halbpension
- Parkplätze auf dem Gelände
- Spielplatz
- Kursangebote nach Wunsch der Gäste

Informationen und Buchung:
Ferienanlage „Zum Knirk“
Zum Knirk 1

17509 Lubmin
Tel.: 038354 / 22838
Fax: 038354 / 31456
info@knirk.de
www.knirk.de

Weitere Informationen
Seebad Lubmin
Hansestadt Greifswald
Vorpommern und Stettiner Haff
Ausflugstipps Vorpommern
Ausflugstipps Usedom

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Hotels

Text und Fotos © Ferienanlage Zum Knirk

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Heringswochen: „Silber des Meeres“ in kulinarischen Variationen
Jedes Jahr im Frühling widmen sich die Usedomer Heringswochen dem „Silber des Meeres“. Vom 3. März bis 14. April 2018 servieren insgesamt 25 Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest ihren Gästen Hering in unzähligen köstlichen Variationen. Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen, der Abschluss wird mit einem großen Heringsfest auf dem Koserower Seebrückenvorplatz gefeiert. Authentisches über die Küstenfischerei erfahren die Gäste auf Führungen zu den Usedomer Fischern am Strand von Ahlbeck und Bansin.
Krumminer Naturhafen setzt mit Korkenkampagne und Kranichschutz auf besondere Nachhaltigkeit
Der Naturhafen Krummin startet als erster Partner auf der Insel Usedom in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Korksammelaktion. Hintergrund des Ganzen ist die im November 1994 vom NABU Hamburg ins Leben gerufene Korkkampagne. Bundesweit gibt es heute über 1.200 offizielle Sammelstellen und jetzt auch mit dem Naturhafen Krummin eine Hauptsammelstelle auf Usedom.
Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)