Rügen im Herbst erleben

13. Baaber Heidelauf
13. Baaber Heidelauf

Auch auf Deutschlands größter Insel Rügen geht im Herbst – zumindest für die übergroße Mehrheit – die Badesaison zuende. Das macht die Insel aber nicht weniger attraktiv. Denn dafür wartet eine Reihe von Möglichkeiten, die Geschichte und die Natur Rügens zu entdecken, und dabei noch aktiv zu sein.
Im Ostseebad Göhren wenden sich thematische Führungen genau diesen Themen zu: Wie lebte es sich auf der Insel vor 100 Jahren? Und wo findet man eigentlich Bernstein, Hühnergötter und Co.? Bei zahlreichen Führungen gibt es die Gelegenheit, die überraschenden Seiten der Insel zu entdecken. Und zwar mit allen Sinnen, wie bei einer spätsommerlichen Wildkräuterführung zum Schwarzen See oder einer kulinarischen Ortsführung inklusive Verkostung regionaler Spezialitäten.
Mehrere sportliche Herausforderungen prägen den Herbst. Zu ihnen gehören der traditionelle Baaber Heidelauf am 21. September, der Beach Polo Cup in Sellin vom 3. bis 6. Oktober, der Kap Arkona Lauf (5. Oktober), die Tour d' Allée (18. bis 20. Oktober), der Rügenbrückenmarathon von Stralsund aus über die Insel am 19. Oktober sowie der Molenlauf in Sassnitz am 26. Oktober.

Tourismuszentrale Rügen / nordlicht verlag

Foto: © Tourismuszentrale Rügen / Christian Thiele

Datum: 08.08.2019

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Der Zoo Rostock im Februar
Der Rostocker Zoo wurde vor 120 Jahren in einem parkähnlichen Wald am Rande der Stadt angelegt und hat sich zu einer der wichtigsten Attraktionen der Stadt entwickelt. Mit seinen 56 Hektar Fläche ist er der größte Zoo an der deutschen Ostseeküste und zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen.
Winterstrandkorbfest in Ahlbeck
Winterurlaub an der Ostsee steht auf kaum einem Wunschzettel – völlig unberechtigt, wie die zahlreichen Veranstaltungen im Winterhalbjahr auf Deutschlands wohl schönster Insel Usedom zeigen. Zu denen gehört zweifellos dieser weltweit einzigartige Wettkampf am Strand vor der Seebrücke von Ahlbeck.
Neues aus dem Meeresmuseum Stralsund
Das Deutsche Meeresmuseum Stralsund mit seinen vier Standorten, dem Meeresmuseum in der Stralsunder Altstadt, dem Ozeaneum am Stralsunder Hafen, dem Nautineum auf der Insel Dänholm und dem Natureum am Darßer Ort gehört zu den beliebtesten Museen an der gesamten Ostseeküste.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)