Rund um die Uhr informiert in Kühlungsborn

Infostele am Haus des Gastes
Infostele am Haus des Gastes

Das Ostseebad Kühlungsborn zwischen Warnemünde und Wismar gehört zu den größten und bedeutendsten seiner Art in ganz Deutschland. Die Dichte an touristischen Anbietern entlang der kilometerlangen Promenade sucht an der Ostsee ihresgleichen. Aber nicht nur Quantität, besonders Qualität hat sich die Stadt auf ihre Fahnen geschrieben. Dabei setzt sie jetzt auch auf Online-Angebote, die rund um die Uhr verfügbar sind.
Wie wird das Wetter heute, welche Veranstaltungen finden heute statt, wo finde ich das nächste Eiscafé oder ein interessantes Ausflugsziel? Wie finde ich den schnellsten Weg zum Restaurant und unter welcher Telefonnummer kann ich meinen Tisch reservieren? An drei neuen Infostelen findet man die Antwort auf diese Fragen sowie Inspiration und Ideen für eine schöne Zeit des Ostseeurlaubs in Kühlungsborn.
Bei den drei Standorten - dem Haus des Gastes, an der Seebrücke und am Konzertgarten West beim Strandkiosk - lassen sich ab sofort aktuelle Informationen an großen Bildschirmen ganz einfach abrufen. Die blendfreien, wettergeschützten Monitore mit Internetanschluss und Touch-Funktion sorgen für eine angenehme und intuitive Bedienung.
Wem der Weg zu den drei Stelen zu weit ist oder wer sich unterwegs unabhängig und individuell informieren möchte, kann sich über einen QR-Code den Küsten Guide auf das Smartphone laden.

kuehlungsborn.de / nordlicht verlag

Foto: © Tourismus GmbH Kühlungsborn

Datum: 13.08.2021

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

13. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
Fünf europäische Jugendchöre versammeln sich vom 12. bis 21. August 2022 auf der Ostseeinsel Usedom. Sie proben zehn Tage lang gemeinsam und geben zahlreiche Konzerte auf der Insel. Dabei haben sie auch Gelegenheit, einander kennenzulernen und die Insel zu erkunden.
„Alpines“ Stockholm
Die schwedische Hauptstadt kann viele Attribute auf sich vereinen: Ostseemetropole auf 14 Inseln, erster Stadt-Nationalpark der Welt, naturnah, verkehrsmäßig modern erschlossen – und nicht nur mit zahlreichen grünen Inseln versehen, sondern auch nahe an Wald und Wasser.
Fischräuchereien in Eckernförde
Es gibt viele Gründe für einen Urlaub an der Ostseeküste. Der Genuss von Fisch steht dabei an vorderer Stelle. Ob nun Fischbrötchen mit eingelegtem Hering oder Räucherfisch – ein solches kulinarisches Erlebnis gehört zu einem Urlaub dazu. Das gilt auch für die Stadt Eckernförde an der Ostseeküste von Schleswig.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)