Der Landarzt kehrt zurück

Wayne Carpendale in
Wayne Carpendale in
(5) Bewertungen: 2

Kappeln an der Schlei gehört zu den bekanntesten Urlaubsorten an der deutschen Ostseeküste in Schleswig. Die Stadt ist nicht nur ein beliebter Anlaufpunkt für die zahlreichen Urlauber der gesamten Region, sondern auch selbst durch die beiden Badestrände mit flachem Wasser besonders für Familienurlaub geeignet.Zwischen 1987 und 2013 war Kappeln unter dem Filmnamen Deekelsen Schauplatz der Fernsehserie „Der Landarzt“.

Der Landarzt kehrt zurück – Family Day in Kappeln

Gut zwei Monate nach seinem Serien-Aus im Fernsehen feiert der Landarzt ein Comeback: Am Freitag, den 26. Juli 2013, kehrt Wayne Carpendale alias Dr. Jan Bergmann nach Deekelsen zurück. Beim 1. Family Day in Kappeln am Ostseefjord Schlei lädt der Schauspieler von 10 bis 12 Uhr zur Autogrammstunde auf der Rathausmarktbühne ein.Der Auftritt des Landarzt-Darstellers ist der Höhepunkt des 1. Family Day Kappeln. Große wie kleine Besucher erwartet beim ersten Familientag in der Schleistadt am 26. Juli zwischen 10 und 21 Uhr ein buntes Aktionsangebot. Neben der Autogrammstunde mit Wayne Carpendale runden ein Kinder-Aktions-Nachmittag mit Clownerie, Märchenbühne und Kindermusical, eine Genussmeile mit vielen leckeren Landarzt-Produkten, Auftritte von Straßenkünstlern, Live-Musik sowie eine Open-Air-Disco das Programm ab. Landarzt-Liebhaber können sich in Kappeln außerdem eines der letzten Exemplare des fast vergriffenen 2013er Schlei-Urlaubsmagazins „365 Tage“ mit Wayne Carpendale auf dem Titel sichern.

Wertvolle Preise zu gewinnen

Und bei einer großen Verlosungsaktion gibt es mit etwas Glück einen zweitägigen Aufenthalt in Deekelsen für zwei Personen sowie dreimal vier Eintrittskarten für das Stück „Winnetou I – Blutsbrüder“ bei den Karl-May-Spielen Bad Segeberg zu gewinnen; in der Neu-Inszenierung steht Wayne Carpendale vom 22. Juni bis 1. September 2013 als Old Shatterhand auf der Bühne des Freilichttheaters am Kalkberg. Bis 20 Uhr laden außerdem die Geschäfte in der Kappelner Innenstadt mit vielen Familienangeboten zum Schlendern und Shoppen ein. Der Eintritt zum 1. Family Day Kappeln ist frei.

Erfolgsserie „Der Landarzt“

Mehr als 25 Jahre lang prägte die ZDF-Erfolgsserie „Der Landarzt“ bundesweit das Bild von der Region rund um den Ostseefjord Schlei. Am 10. Februar 1987 flimmerte die erste Folge über die Bildschirme – am 17. Mai 2013 schloss die Landarzt-Praxis im fiktiven Fernsehdorf Deekelsen nach 22 Staffeln und insgesamt 297 Folgen ihre Türen. Die heimliche Hauptrolle in dem TV-Dauerbrenner spielte seit Anbeginn die idyllische Landschaft. Seit dem ersten Drehtag wurde die liebenswerte Landarzt-Welt rund um Deekelsen aus den schönsten Drehorten zwischen Schleswig und Schleimünde, Kappeln und Süderbrarup, Geltinger Bucht und Halbinsel Schwansen komponiert. Der erste Landarzt hieß Dr. Karsten Mattiesen, gespielt von Christian Quadflieg. Bis zur ersten Folge der vierten Staffel blieb er der Landarzt-Rolle treu. Sein Nachfolger in der idyllischen Landarzt-Welt wurde Walter Plathe alias Dr. Uli Teschner. Am 17. Januar 1992 eröffnete er zum ersten Mal die Landarzt-Praxis. Von Januar 2009 bis Mai 2013 füllte Wayne Carpendale als Landarzt Dr. Jan Bergmann das Bild vom Deekelsen-Mediziner mit Leben.

Sie können in Kappeln Ferienwohnung direkt buchen.

OFS GmbH / R. Höll

Foto: © OFS / red point

Datum: 16.06.2013

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)