Neubau im Ostseebad Trassenheide (Usedom)

Reihenhaus Trassenheide Reihenhaus Trassenheide

Das Ostseebad Trassenheide erstreckt sich Norden der Insel Usedom parallel zum Ostseestrand, mit einer Stichstraße direkt zum Strand. Das Neubauprojekt liegt mitten im Ort an der Hauptstraße, das gesamte Grundstück ist zur Straße durch eine Hecke geschützt. Das Grundstück ist etwa 1000 Meter vom Strand entfernt, der Weg dorthin führt durch den Küstenwald.

 

Auf einem ca. 2.000 m² großem Grundstück entstehen im 1. Bauabschnitt 1 Reihenhaus mit 3 Wohneinheiten und im 2. Bauabschnitt 1 Doppelhaus. Die jeweiligen Haushälften verfügen über ca. 80 m² bis 104 m² Wohnfläche. Im Erdgeschoss befinden sich das helle und großzügige Wohnzimmer mit offener Küche, das Gäste-Bad mit Dusche, der Flur und der Hauswirtschaftsraum. Die etwa 13,5 m² großen Terrassen haben alle eine Süd-West-Ausrichtung. Im Obergeschoss stehen Ihnen 3 Schlafzimmer (wahlweise auch nur 2 Zimmer), der Flur und das helle Bad mit eingebauter Badewanne zur Verfügung. Die Bäder, die Diele und der Hauswirtschaftsraum sind gefliest. Die Beheizung der Häuser erfolgt jeweils mittels einer Gastherme. Die Häuser werden massiv errichtet und schlüsselfertig übergeben inklusive der jeweiligen Terrasse und PKW-Stellplätze, sowie den Hausanschlusskosten an die öffentlichen Versorgungsträger. Die Bodenbeläge in den Schlafräumen und im Wohnzimmer erfolgen in Eigenleistung, ebenso die Malerarbeiten innen. Die Zufahrt auf das Grundstück und zu den PKW-Stellplätzen wird gepflastert.

Referenzobjekt

Im Ostseebad Karlshagen wurden 2010 und 2011 mehrere Doppelhäuser errichtet und erfolgreich verkauft. Diese können als Referenzobjekt des Verkäufers nach Terminabsprache besichtigt werden.

Download des Exposes mit Detailinformationen

Warum in eine Ferienimmobilie investieren?

1. Überdurchschnittliche Rendite
2. Wertzuwachs der Immobilie
3. Mosaikstein der Altersvorsorge
4. Hoher Erlebniswert - Urlaub im eigenen Apartment
5. Mieteinnahmen durch Feriengäste

Informationen über

Die Insel Usedom
Das Ostseebad Trassenheide
Ausflugsziele auf Usedom

Kontakt:
VENTUS Immobilien
Waldstraße 29 a
17454 Ostseebad Zinnowitz
T (03 83 77) 3 63 93
F (03 83 77) 3 63 94
M (0171) 480 73 18
info@ventus-immobilien.de
www.ventus-immobilien.de

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Anbieters

Foto: © Ventus Immobilien

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)