Ostsee-Events

Ostsee-Event: Vinetafestspiele Zinnowitz auf Usedom Ostsee-Event: Vinetafestspiele Zinnowitz auf Usedom

Die Ostseeküste ist nicht nur eine exzellente Region für den Urlaub, sondern auch Schauplatz von Großveranstaltungen mit manchmal Hunderttausenden von Gästen. Ob Segelschiffparaden auf der Ostsee, Freilichttheater, Open-Air-Konzerte, Musikfestspiele oder große Sportwettkämpfe – wir geben den Veranstaltern Gelegenheit, sich hier zu präsentieren. Art und Größe solcher Ostsee-Events sind so verschieden wie die Interessen ihrer Zuschauer. Sie reichen vom einzigartigen Ahlbecker Winterstrandkorbfest mit „offiziellem“ Weltrekordrennen über Theatervorführungen mit Blick auf das Wasser der Ostsee oder einer ihrer Buchten, Musikkonzerte auf Schiffen, sportlichen Großveranstaltungen am Strand wie Beachvolleyball und Beachsoccer, kleineren Ablegern wie Beachgolf oder sogar Beachpolo, bis hin zu den zahlreichen Seebrückenfesten entlang der gesamten Ostseeküste. Das Karlshagener Beachvolleyballturnier Ende Juli/Anfang August ist mit jährlich über 1000 Teilnehmern das vom Guiness-Buch anerkannte größte Turnier der Welt.

Solche Veranstaltungen sind Magnet nicht nur für Urlauber und Einheimische, sondern locken zahlreiche Tagesausflügler an die Ostsee. Und in vielen Fällen entwickelt sich daraus ein längerer Urlaub in der Ostseeregion. Ein Besuch einer der zahlreichen Ostsee-Events ist für viele Ostsee-Urlauber nicht nur Anlass ihres Urlaubs an der Ostsee, sondern auch ein Ausflugsziel, das zum unbedingten Bestandteil des Ostsee-Urlaubs geworden ist.

Foto: Vorpommersche Landesbühne Anklam

Vineta-Festspiele Zinnowitz 2018

Sommertheater auf Usedom

In den 1990er Jahren gründete die nahegelegene Vorpommersche Landesbühne in Anklam, dem südlichen Tor zur Insel Usedom, gleich drei Spielstätten auf der beliebten Urlaubsinsel.

Das Usedomer Musikfestival

Dieses Festival ist das Ergebnis einer Initiative Usedomer Kulturfreunde und musikalischen Sachverstands. Seit 1994 präsentiert das Usedomer Musikfestival jährlich von September bis Oktober drei Wochen lang die Stars und Schätze der Musik des Ostseeraums.
Die Kirche in Koserow

Klassik am Meer

1999 kamen der Berliner Regisseur Jürgen Kern und seine Ehefrau bei einem Spaziergang an der Koserower Kirche vorüber und trafen dort den Pastor Winfried Wenzel. Im spontanen Gespräch entfuhr es Jürgen Kern: „Hier müsste man Theater spielen.“

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Tallinn im November
Tallinn, die Hauptstadt Estlands, ist nach wie vor eines der interessantesten Tourismusziele an der Ostsee. Die traditionsreiche Stadt versteht es, Geschichte mit Moderne zu verbinden und alles besucherfreundlich zu präsentieren. Sogar der eigentlich triste Monat November wird so zu einer interessanten Reisezeit.
Ausstellung „1989“ im Stockholmer Nationalmuseum
Es wirkt auf den ersten Blick deplatziert. Ausgerechnet das europäische „Randland“ Schweden widmet sich einem Schicksalsjahr des 20. Jahrhunderts, und das in seinem Nationalmuseum. Aber das größte nordische Land war schon immer stark verknüpft mit dem „Kontinent“, also dem europäischen Festland, und der weiten Welt.
15. Wildwochen auf Usedom
Wer erstmals die Insel Usedom besucht, wird erstaunt sein, wieviel Wald es hier – und auf dem Weg hierher – gibt. Deshalb ist eine solche Veranstaltungsreihe direkt am Ostseestrand alles andere als eine Überraschung. Der Zeitraum für die Wildwochen fällt mit der traditionellen Jagdzeit im Herbst zusammen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)