Zempin

Seebad Zempin Seebad Zempin

Das kleinste der Usedomer Seebäder liegt zwischen den Seebädern Zinnowitz und Koserow und erstreckt sich vom Ostseestrand bis zum Achterwasser. Der Badebetrieb begann hier erst in den 1890er Jahren und lag immer im Schatten der großen Badeorte.
Das Seebad Zempin mit seinen weniger als 1000 Einwohnern bietet einen ruhigen Urlaubsaufenthalt. Der historische Ortskern ist geprägt von zahlreichen mit Reet gedeckten Häusern, die ehemalige Schule dient heute als Heimatstube unter dem Namen „Uns olle Schaul“. Hier können eine Fischereiausstellung sowie ein originalgetreu eingerichteter Kolonialwarenladen besichtigt werden. Das Seebad Zempin gehört zu den vier Bernsteinbädern im Mittelteil der Insel Usedom. Die zentrale Lage ermöglicht es, schnell auf die gesamte Insel zu kommen und ihre Vielfalt kennen zu lernen. Ob Strandurlaub, Angeltour, Wanderung, Radwanderung oder ein Ausflug mit der Usedomer Bäderbahn in beide Richtungen, ein Urlaub in Zempin bietet Abwechslung bei jedem Wetter.

Sie können in Zempin Ferienhaus direkt buchen.

Sehenswürdigkeiten auf Usedom

Seebad Zempin / Insel Usedom (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)Foto: Fremdenverkehrsamt Zempin

Foto: Fremdenverkehrsamt Zempin

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmarkt in Tallinn, der „Grünen Hauptstadt Europas“
Die drei baltischen Republiken, von denen Estland die nördlichste ist, entwickeln sich immer mehr zu exzellenten touristischen Zielen. Auch die Nachhaltigkeit wird in Estland groß geschrieben.
Familienherbstfest in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel macht nicht nur durch seinen langen Strand auf sich aufmerksam. Zahlreiche kreative Veranstaltungen ziehen immer öfter Tages- und Stammgäste an die Ostsee. So auch das diesjährige Familienherbstfest „De Harvst“.
Urlaub auf Seeland
Sie ist nicht nur Dänemarks Hauptinsel mit der Hauptstadt Kopenhagen, sondern die größte Insel der Ostsee überhaupt: Seeland. Der Gast wird bei einem Urlaub angenehm überrascht sein. Hier gibt es nicht nur erlebnisreiche Küstenlinien und Badeorte, sondern auch eine Spezialität, die man im Norden nicht erwartet.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)