Koserow

Seebrücke in Koserow Seebrücke in Koserow

Mitte des 19. Jahrhunderts kamen die ersten Badegäste in das heutige Seebad Koserow. Hier, an der schmalsten Stelle der Insel Usedom, wo die Insel durch Sturmhochwasser mehrfach geteilt wurde, ließ sich in den 1930er Jahren der Maler Otto Niemeyer-Holstein nieder, dessen Gedenk-Atelier an dem von ihm so bezeichneten „Lüttenort“ heute an ihn erinnert. Der Streckelsberg ist mit 59 Metern eine der höchsten Erhebungen Usedoms.
Die Koserower Kirche, älteste auf Usedom, ist zum Veranstaltungsort der Reihe „Klassik am Meer“ geworden. Zum Repertoire gehören bekannte Theaterstücke wie „Faust“ und „Jedermann“, gespielt von Berliner Schauspielern. Seebad Koserow / Insel Usedom (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)In der Nähe des Zugangs zur Seebrücke sind einige der alten Salzhütten erhalten, in denen der fangfrische Fisch konserviert wurde. Heute sind hier Eheschließungen möglich.

Sehenswürdigkeiten in Koserow und auf Usedom

Gastgeber in Koserow


Gastronomie & Shopping in Koserow







Foto: Kurverwaltung Koserow

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


www.nautic-usedom.de

News

MV kulinarisch: Usedom - Ryck - Haff - Peene 2018
Mit diesem Magazin hat unser Verlag nach Meinung vieler Betrachter eine Bedarfslücke geschlossen: die kulinarische Vielfalt der Region Insel Usedom mit dem benachbarten voprpommerschen Festland und ihre Anbieter darzustellen.
12. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
In diesem Jahr lassen wieder mehr als 150 junge Sängerinnen und Sänger auf der Insel Usedom Melodien erklingen. Im Rahmen der 12. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) vom 17. bis 26. August 2018 treffen vier Mädchen- und Jugendchöre aus Russland, Griechenland und Deutschland aufeinander.
3. Kreidemalfestival in Karlshagen auf der Insel Usedom
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 5. August 2018 um 11 Uhr zur dritten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)