Windsport Usedom in Ückeritz

Surfregatta von Windsport Usedom Windsport Usedom, Surfregatta auf dem Achterwasser

Wer die idealen Bedingungen für einen Aktivurlaub mit Wassersport sucht, Segeln, Surfen oder Kiten erlernen oder trainieren und dazu noch den Bootsführerschein erwerben möchte, ist bei Windsport Usedom im Seebad Ückeritz auf Usedom, unmittelbar am Wasser gelegen, genau an der richtigen Stelle. Am Anfang steht für die meisten Interessenten der Sportbootführerschein, den man bei Windsport Usedom in allen Varianten ablegen kann. Fairerweise gibt Windsport Usedom auch Tipps zu besonders kostengünstigen Kombinationen und stellt die gesamte Ausrüstung für die Ausbildung zur Verfügung. Besondere Kurse für Kinder haben oft das Ergebnis, dass die Eltern vom Zuschauen zum Mitmachen übergehen.

Surfen bei Windsport Usedom in ÜckeritzAuch für die Praxis bietet das Revier am Achterwasser, zwischen der Insel Usedom und dem Festland gelegen, beste Bedingungen für Anfänger wie „Profis“ gleichermaßen. Der ausgedehnte Flachwasserbereich erleichtert das Üben. Segelschule, Surfschule und auch die Kiteschule können jeweils mit einem Schnupperkurs begonnen werden, und auch für Fortgeschrittene hält Windsport Usedom das nötige Equipment zur Ausleihe bereit. Die Kurse werden individuell je nach Windstärke vereinbart. Die Segelschule bietet Kurse für Jollen und Katamarane, die Surfkurse enthalten auch Wasser- und Strandstarts sowie diverse Techniken. Kitekurse werden in 2,5-Stunden-Einheiten angeboten.

Segeln bei Windsport Usedom in ÜckeritzDas unmittelbare Umfeld von Windsport Usedom in Ückeritz bietet mit dem Café „Knatter“ und dessen Pension die ideale Ergänzung für den aktionsreichen Wassersport. Beherbergung, Verpflegung und Sport bekommt der Gast an einem Ort und aus einer Hand. Aus dieser Kombination entstehen Angebotspakete von Windsport Usedom und Café „Knatter“ wie Topcatwoche, Jollenwoche und Kitewoche von Mai bis Mitte Juni. In wenigen Urlaubstagen werden die Grundkenntnisse des Wassersports in einer erholsamen und entspannenden Umgebung vermittelt. Dazu kommen besondere Angebote mit Wellnesbehandlungen in der Ostseetherme Ahlbeck. 

Kiten bei Windsport Usedom in ÜckeritzNach erfolgreicher Ausbildung steht ein umfangreiches Sortiment an Wasserfahrzeugen zur Vermietung zur Verfügung: Flying-Cruiser, Ixylon-Jollen, Top-Cat-Katamarane, Kinder-Segeljollen, Surfequipment mit Kälteschutzanzügen, aber auch simple Ruder- oder Tretboote. Und im Winter bietet sich das ruhige Achterwasser bei Dauerfrost zum Eissegeln an - eine unvergleichliche Erfahrung!

Kontakt:
Windsport Usedom
Pension, Surf-, Segel- und Kiteschule
Hauptstraße 36
17459 Ückeritz
Tel.: 038375 / 20641
info@windsport-usedom.de
www.windsport-usedom.de

Informationen zum Seebad Ückeritz und zu Ausflugszielen auf Usedom.

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Anbieters

Text und Fotos © Windsport Usedom

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)