Natürliche Heilmittel

Kamillenblüte Kamillenblüte

Es gibt unzählige Gründe, an der Ostsee seinen Urlaub zu verbringen. Nachdem die ältesten Seebäder bereits auf ihr 200-jähriges Bestehen zurückblicken können, denn um 1800 begannen sich in Deutschland die ersten Küstenorte mit dem Tourismus als Einnahmequelle zu befassen, sind seitdem touristische Infrastrukturen entstanden, die diesen Urlaub zu einem Erlebnis der Vielfalt werden lassen.
Die ursprüngliche, und natürlich auch heute noch vorhandene Vielfalt, liegt aber in den natürlichen Bedingungen für den Ostsee-Urlaub, so wie für jeden anderen Urlaub an einer Küste dieser Welt. Genau diese waren nämlich die Ausgangspunkte und die eigentliche Ursache für den Küstentourismus. Diese Faktoren sind hauptsächlich das Meerwasser und die reine Luft, die nicht nur schlechthin frei von Schadstoffen ist, sondern durch ihre Spezifik zur Gesunderhaltung, zumindest zum Wohlbefinden des Urlaubers beiträgt.
Die Ostsee bietet also im Urlaub zahlreiche Faktoren zur Gesunderhaltung und Heilung. Durch die Lage am Schnittpunkt von Wasser und Land macht allein die saubere Luft die Ostsee-Badeorte per se zu Luftkurorten. Wer einmal bei Seewind einen Strandspaziergang unternimmt, wird das so genannte Brandungsaerosol zu spüren bekommen. Diese Mischung aus fein verstäubtem Meerwasser und der stürmischen Luft wirkt ebenso wie eine Saline, also eine Heilstätte, die in der Nähe von Salzbergwerken als Medizin für die oberen Atemwege benutzt wurde.
Darüber hinaus stehen an der Ostseeküste weitere natürliche Heilmittel zur Verfügung. An erster Stelle ist es das Meerwasser selbst, dessen regelmäßige und gezielte Anwendung. Nicht nur und nicht vordergründig als Heilmittel bekannt ist die Kreide, die an der Ostseeküste auf der Insel Rügen und der dänischen Insel Møn vorkommt. Ergänzend zu den gesundheitsfördernden Wirkungen des Ostseeklimas kommen die in der Nähe der Ostseeküste erschlossenen Heilquellen zur Anwendung, oft in Verbindung mit Moor.

 

Foto: © Verena N. / pixelio.de

Meerwasser als Heilmittel

Meerwasser

Ostsee-Meerwasser ist ein für den menschlichen Körper hervorragend geeignetes Heilmittel. Meerwasser ist ein zentraler Bestandteil der Thalasso-Therapie.
Am Königsstuhl auf Rügen, einem Kreidefelsen

Rügener Heilkreide

Die Rügener Heilkreide ist ein von den Krankenkassen anerkanntes Heilmittel. Sie wirkt schmerzlindernd bei rheumatischen Erkrankungen und verfeinert das Hautbild.

Heilquellen & Moorbäder

Der Begriff Heilquellen bezeichnet Quellwässer, die eine Heilwirkung auf den menschlichen Organismus erzielen. Gegenüber normalen...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Außergewöhnliche Winter-Events auf Usedom
Zwei für den Winter eher untypische Veranstaltungen sind vom 26. bis 28. Januar auf der Insel Usedom zu erleben. Während die Weltmeisterschaften im Strandkorbsprint - das Winterstrandkorbfest - ihren Austragungsort von Zinnowitz nach Ahlbeck verlagert haben, antwortet Zinnowitz mit dem erstmaligen Snow Volleyball-Wochenende. Beide Veranstaltungen lassen erfahrungsgemäß die Zuschauer mitfiebern.
Neues Forschungsprojekt am Deutschen Meeresmuseum Stralsund
2017 war für das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr. Uns erreichten viele kreative und gut durchdachte Entwürfe zum Architektenwettbewerb für den Umbau des MEERESMUSEUMs. Aus diesen konnte das Preisgericht einstimmig den Gewinner ermitteln. Im Mai hatten unsere Wissenschaftler erstmals einen in Schweden gestrandeten Grindwal geborgen, seziert und nach Stralsund gebracht.
EDEN Award für Daugavpils
Die lettische Stadt Daugavpils (dt. Dünaburg) liegt mehr als 200 Kilometer von der Ostseeküste entfernt im Dreiländereck mit Litauen und Weißrussland und ist Lettlands zweitgrößte Stadt. 2017 wurde Daugavpils zu einem der faszinierendsten Reiseziele des European Destinations of Excellence oder EDEN Wettbewerbs gekürt. Frühere Gerüchte, dass die geplante Restaurierung der Festung von Daugavpils zu teuer ist, um sich durch die Besucher refinanzieren zu können, sind verstummt. Daugavpils hat sich in kurzer Zeit zu einem der bedeutendsten Tourismusdestinationen Lettlands entwickelt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)