Ostern im Ostseebad Kühlungsborn

Frühling in Kühlungsborn
Frühling in Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn zwischen Rostock-Warnemünde und der Hansestadt Wismar gehört zu den größten Seebädern an der Ostseeküste. An der komplett rekonstruierten Strandpromenade reiht sich ein Hotel an das andere, viele noch im Stil der Bäderarchitektur.
Als neue Attraktion ist in den vergangenen Jahren ein Außenhafen an der Küste entstanden, der dem Ort ein maritimes Flair verleiht.
Großen Wert legen die Touristiker des Ostseebades auf ein ganzjährig anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm. Kommender Höhepunkt ist das Osterfest 2020.
Am Ostersamstag, dem 11. April 2020, wird um 16 Uhr das Osterfeuer am Strand entzündet. Bei der Wärme und der tollen Aussicht kann dann der Ostersamstag ganz gemütlich ausklingen.
Für das ganz besondere Osterfest sorgt die Tourismus GmbH am Ostersonntag, dem 12.04.2020 von 10 bis 13 Uhr im Konzertgarten Ost. Alle Kinder und Familien sind herzlich dazu eingeladen, am traditionellen Ostereiersuchen teilzunehmen. Anschließend wird besonders für Kinder ein vielfältiges Programm rund um Ostern angeboten. Entlang einer Bastelstraße werden Ostereier gekocht, bemalt und gefärbt. Für weiteren Spaß sorgen auch die Hüpfburgen, das Kinderschminken oder das Möhrenwettessen. Ein Highlight für die ganze Familie bietet die ,,1,2 oder 3 Mach Dich Schlau und Sei Dabei Kinder - und Familienshow ''.
Des weiteren wird Luftballonmodellieren und Keramik bemalen angeboten oder drehen Sie am Glücksrad und gewinnen tolle Preise.
Es wird ein Osterspaß der besonderen Art für die ganze Familie!

Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn / nordlicht verlag

Foto: ©Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn (Fotograf: Ulrike Pawandenat)

Datum: 12.02.2020

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Heringswochen
Der Hering ist der Symbolfisch für die Ostsee. Schon vor Jahrhunderten sorgte er für volle Netze in den Fischerdörfern der Insel Usedom, die sich später fast alle zu Seebädern wandelten. Die jährlichen Heringswochen im Frühjahr sind Ausdruck für die Tradition – und Magnet für Genießer gleichermaßen.
30 Jahre Schutzgebiete auf Rügen
Deutschlands größte Insel Rügen weist nicht nur eine vielfältige Natur auf, sondern auch einige besonders einzigartige Bereiche, die den strengen Kriterien für Schutzgebiete entsprechen. Zum Gesetz wurde diese vor 30 Jahren, und haben sich trotz vieler anfänglicher Skeptiker bis heute bewährt. Einer der Initiatoren ist der Rüganer Hans Dieter Knapp, der heute mit Stolz auf die Entwicklung blickt.
20 Jahre „Maria Wern – Kripo Gotland“
Der mögliche Zugang zu einzelnen Städten oder Regionen kann ganz unterschiedlich ausfallen. Oft werden Gäste auch durch die Literatur oder den Film dazu angeregt. In Ystad kann der Gast auf den Spuren von Kurt Wallander wandeln, und auch „Maria Wern“ von der Kripo Gotland weckt Interesse an der größten schwedischen Insel in der Ostsee.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)