Deutsche Premium Destination Ahlbeck · Heringsdorf · Bansin

Die bekannte Seebrücke in Ahlbeck
Die bekannte Seebrücke in Ahlbeck
(4) Bewertungen: 4

Studien und Statistiken der letzten Jahre haben es immer wieder gezeigt; das Inland ist das beliebteste Urlaubsziel der Bundesbürger. Und viele Zeichen deuten darauf hin, dass es nicht nur so bleibt, sondern der Anteil an Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands weiter wachsen wird. Um diese guten Vorzeichen bestmöglich zu nutzen, gilt es für Destinationen und touristische Orte mehr denn je, sich am Markt individuell zu präsentieren und die eigenen Vorzüge so prägnant zu kommunizieren, dass Qualität und Güte auf den ersten Blick erkennbar werden.
Mit den Deutschen Premium Destinationen betritt ein innovatives Netzwerk den touristischen Markt, das Top-Destinationen dazu eine zusätzliche Möglichkeit eröffnet. Denn in der neuen Allianz werden nur ausgewählte Urlaubsdestinationen Deutschlands mit Qualitätsgarantie vertreten sein. In dem Netzwerk zählt nicht allein
der klangvolle Name einer Destination - Mitglieder der Vereinigung werden geleitet von Wertschätzung, Engagement, Qualität, Fairness, Stil und exzellentem Service. Bisher wurden Bayreuth, Bad Tölz sowie die Lessingstadt Wolfenbüttel erfolgreich zertifiziert. Nun reihen sich auch die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin in die Premium-Destinationen ein.
„Mit unserem Premium-Netzwerk geben wir besonderen Destinationen die Chance, sich auf dem touristischen Markt deutlich abzuheben und neu zu positionieren. Die Top-Besetzung unseres wissenschaftlichen Beirates, die Wertigkeit der Marke und somit die Wertigkeit jedes einzelnen Partners, stehen bei uns an erster Stelle.“, sagt Gründer und Initiator Michael Siebert.
Die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin haben sich im April 2016 einer intensiven Prüfung unterzogen. Insgesamt wurden 10 Themenkreise mit 1.058 Fragen und 1.558 Antwortmöglichkeiten abgefragt und bewertet. Nach Auswertung der Unterlagen haben die Kaiserbäder insgesamt 1.705 von maximal 2.125 Punkte erreicht und dürfen sich somit für die nächsten drei Jahre offiziell „Deutsche Premium Destination- Superior“ nennen.

usedom.de

Foto: © nordlicht verlag

Datum: 23.08.2016

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Radurlaub in Holstein
Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren Ostsee und Nordsee, bietet an der Ostseeküste eine sehr abwechslungsreiche Küstenlandschaft. Sie ist aber insgesamt sehr fahrradfreundlich, kommt ohne größere Steigungen aus und bietet sogar Windschutz – im Gegensatz zur offeneren Nordseeküste.
Historischer Rundweg in Zingst
Das Ostseebad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel schmiegt sich an den Ostseedeich und die inneren Boddengewässer und gehört zu den schönsten seiner Art in Deutschland. Der weiträumige Ort zeichnet sich durch kleinteilige Bebauung und liebevoll restaurierte historische Gebäude aus. Die Gemeinde will nun die Geschichte lebendig werden lassen.
Neues Fotomuseum öffnet in Skåne
Es ist eine einzigartige Lage: Die Halbinsel Skanör-Falsterbo bildet die südwestlichste Ecke Schwedens, grenzt den Öresund von der Südküste Schwedens ab und ermöglicht den Blick auf beide Teile der Ostsee. Sie bietet mit langen Sandstränden eine der beliebtesten Badestellen der schwedischen Ostsee und zieht Gäste aus ganz Schweden an.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)