Cartoons in Prerow

Cartoons in Prerow
Cartoons in Prerow
(0) Bewertungen: 0

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gehört zu den bekanntesten Urlaubszielen an der deutschen Ostseeküste. Die drei Inselkerne sind erst im 19. Jahrhundert zusammengewachsen, aber noch heute von durchaus unterschiedlichem Charakter. Die Region ist nicht nur wegen der außergewöhnlichen Natur attraktiv, sondern hat sich auch durch Kulturveranstaltungen einen Namen gemacht. Ob der Zeichner Gerhard Vontra in Prerow, der Workshop zur Naturfotografie in Zingst oder das Kunstmuseum in Ahrenshoop mit seiner Künstlerkolonie, alle sind eine Reise wert. Zur Tradition geworden ist auch das Cartoonair in Prerow.

8. Cartoonair am Meer in Prerow

Unter dem Motto HEILE BILDER werden im Garten des Kulturkaten in Prerow drei Monate lang Familien-Cartoons verschiedener Zeichner ausgestellt. Vom 20. Juni bis 20. September 2015 ruft die Ostsee zum Karikaturen-Freiluftfestival nach Prerow.
Für die einen ist sie die Keimzelle der Gesellschaft. Für die anderen ein Auslaufmodell.
Die Familie.
Der Heilige Vater wünscht sie sich als heile Welt. Die Realität ist anders.
Wie - das zeigt die Ausstellung mit mehr als 200 heilen Bildern von 62 der besten CartoonistInnen Deutschlands in Prerow.
Dabei geht natürlich um die klassische Familie: Vater, Mutter, Kinder. Von der ersten Windel des neugeborenen Sohnes bis zur letzten Windel des inkontinenten Opas.
Und es geht um die vielen anderen Familienformen wie alleinerziehende Mütter und Väter, Patchworkfamilien, Vater, Vater, Kind, eheähnliche Lebensgemeinschaften, Adoptivfamilien, getrenntes Zusammenleben….
Um Familienplanung, -gründung, -alltag, Familienfeste, Urlaube, um Erziehung, Elternhaus und Schule, pubertierende Kinder, Beruf und Familie, Sorgerecht und Pflegepflichten, um Herdprämien, Betreuungsgeld, Elternzeit und andere Angebote der Familienpolitik, um das Nebeneinander der Generationen, Leihomas, Stiefväter, Schwiegermütter, um die ganze bucklige Verwandtschaft.
Kurzum: Es geht um alles, was in den besten Familien vorkommt.
Und in all den anderen.

Bei jedem Wetter

Die Cartoons sind als licht-und wetterfeste Drucke bei Sonne, Wind und Wetter täglich auf der Wiese im Garten vom Kulturkaten zu sehen.
Das Cartoonair am Meer wird von der Berliner Cartoonfabrik veranstaltet, die mit den jährlich wechselnden thematischen Cartoonausstellungen im Freien ein kulturelles Highlight für die Sommerzeit an der Ostsee geschaffen hat. Zur Ausstellung erscheint ein gleichnamiger Katalog. Als natürliche Ergänzung umrahmen satirische Abendshows das Cartoonfestival.
Den Start machen am 24.6. die beiden Cartoonisten FLIX und Ralph Ruthe mit ihrer neuen Show „Schöne Töchter und Shit Happens!“. Es folgen sechs weitere Shows mit Piero Masztalerz, dem Zeichner von „Frühstück bei Stefanie“, FIL, Winnie Böwe, Bernd Gieseking, Martin Sonneborn und Horst Evers. Zur Halbzeit vom Cartoonair ist die „Lange Nacht der Heilen Bilder“ geplant. Und zum Finale verwandelt sich das Ostseebad traditionell zur Hauptstadt des Cartoons. Beim Cartoonistenworkshop vom 11.-13.9. werden sich 35 Ausstellungsteilnehmer in Prerow treffen, um gemeinsam zu zeichnen, zu signieren und mit dem Publikum zu feiern. Dann wird auch der Publikumspreis 2015 vergeben, an dessen Wahl sich jeder Ausstellungsbesucher beteiligen kann.

Sie können auf Fischland-Darß-Zingst Hotel und Ferienhaus direkt buchen.

Berliner Cartoonfabrik / nordlicht verlag

Foto: © Dörthe Landschulz

Datum: 20.04.2015

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)