Zingst

Kurhaus Zingst Kurhaus Zingst

Das Ostseeheilbad Zingst liegt auf der gleichnamigen Halbinsel als östlichem Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bildet. Der Ort war im 19. Jahrhundert, vor der Schließung des Prerowstroms, ein bedeutender Seefahrts- und Schiffbaustandort. Danach begann allmählich der Badebetrieb, durch den das Ostseeheilbad Zingst seine heutige Bedeutung erlangte.
Nach 1990 wurde faktisch der gesamte Ort mit Gebäuden und Straßen komplett saniert, touristische Neubauten ergänzen die umfangreiche historischen Bebauung und so präsentiert sich das heutige Ostseeheilbad Zingst als eines der schönsten und gepflegtesten Ostseebäder Deutschlands mit einer Mischung aus Tradition und Moderne auf weitläufigem Terrain.
Vom 18 Kilometer langen Strand profitieren sowohl der große Campingplatz  wie zahlreiche Ferienwohnungen und Hotels, ein Kurmittelcentrum sorgt für das körperliche Wohl. Der Hafen am Barther Bodden ist Ausgangspunkt für Fahrten in die umliegenden Boddengewässer.

Ostseeheilbad Zingst (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)

Sehenswürdigkeiten in Zingst und auf Fischland-Darß-Zingst


Foto: Kur- und Tourismus GmbH/Heinz Teufel

Foto: Foto: Kur- und Tourismus GmbH/Heinz Teufel

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.
Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)