Damp

Yachthafen von Damp Yachthafen von Damp

Hier an der Ostseeküste der Halbinsel Schwansen, auf halbem Wege zwischen Kappeln und Eckernförde, wurde 1973 unter dem damaligen Namen Damp 2000 unweit des eigentlichen kleinen Ortes Damp eine Ferienanlage errichtet, die sich heute als Ostseebad Damp präsentiert.
Mehr als 20 Jahre vor vergleichbaren Projekten an anderen Stellen in Deutschland und lange bevor der Begriff Gesundheitstourismus Eingang in entsprechende Konzepte fand, entstand hier in schon frühzeitig realisierter Verbindung der medizinischen und touristischen Kompetenzen des Standortes ein Ferienpark mit dem Flair eines Feriendorfes, in örtlicher Verbindung mit einer Rehaklinik und der Ostseeklinik Damp.
Ständig wurde die groß dimensionierte Anlage erweitert und modernisiert, neue Tendenzen des Ostsee-Urlaubs wurden frühzeitig erkannt und integriert. Der großzügige Yachthafen verfügt über fast 400 Liegeplätze.
Das verkehrsberuhigte und kurtaxfreie Ostseebad Damp bietet buchstäblich unter einem Dach so gut wie alles, was das Urlauberherz begehrt. So familienfreundlich wie die gesamte Anlage zeigt sich auch der 3,5 Kilometer lange Flachwasserstrand. Angebote für Strand- und Wassersport wechseln sich hier mit etwas beruhigten Strandabschnitten ab.

Sehenswürdigkeiten in Schleswig.

Foto: © Wikimedia / Christian Hänsel CC BY-SA 4.0

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)