Eckernförde

Ostseebad Eckernförde Ostseebad Eckernförde

Das am Westende der Eckernförder Bucht gelegene Ostseebad Eckernförde hat eine über 700-jährige Stadtgeschichte hinter sich und ist seit den 1830er Jahren anerkanntes Ostseebad.
Die Altstadt ist vom Wasser umgeben – im Osten die Eckernförder Bucht und im Westen das Windebyer Noor, ein Binnensee. Der Hafen wurde von einem Fischereihafen  zu einem Freizeithafen. 15 Traditionsschiffe liegen derzeit im Eckernförder Museumshafen, von denen einige zum Mitsegeln einladen. Im Stadthafen, im Yachthafen und im Hafen des Segelclubs Eckernförde können Gastlieger auch größerer Abmessungen einen Platz finden. Naheligend im doppelten Sinne sind verschiedene Segel- und Surfschulen, in denen der Ostseeurlauber aus der Umgebung neue Fähigkeiten erlernen kann. Auch Passagierschiffe nutzen den Hafen von Eckernförde als Ausgangspunkt. Fischmarkt, Altstadtfest, Piratentage und Sprottenfest sind nur einige der jährlichen Veranstaltungen, die das maritime Flair bestimmen. Eine attraktive Innenstadt lädt zum Bummeln im Ostseebad Eckernförde ein.

Sie können in Eckernförde Ferienhaus direkt buchen.

Sehenswürdigkeiten in Schleswig.



 

Foto: Eckernförde Touristik GmbH

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Grömitz empfängt wieder Gäste
Das große Seebad Grömitz an der Lübecker Bucht ist wieder voll im Empfangsmodus, die Schar der Gäste erreicht das Vorkrisenniveau. Besonders lockt die Kombination von Ostseestrand und idyllischem Hinterland, das für Fahrradtouren und Wanderungen bestens geeignet ist.
125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal
Die meistbefahrene Wasserstraße der Welt verläuft zwischen Kiel-Holtenau und Brunsbüttel an der Elbmündung mit jeweils einer Schleuse am Kanalende. Gut 30 Jahre nach der Zugehörigkeit Schleswig-Holsteins zu Preußen und Deutschland wurde sie eröffnet.
Estland kann wieder besucht werden
Wie zahlreiche andere Länder rings um die Ostsee öffnet auch Estland seine Grenzen wieder für Touristen. Bereits seit dem 1. Juni können Gäste aus dem europäischen Ausland an das beliebte Reiseziel im Baltikum einreisen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)