19. Etappen-Marathon auf Bornholm

Festung Hammershus auf Bornholm, Ziel der vierten Etappe des Bornholmer Etappen-Marathons auf der Ostseeinsel
Festung Hammershus auf Bornholm, Ziel der vierten Etappe des Bornholmer Etappen-Marathons auf der Ostseeinsel
(5) Bewertungen: 2

Vom 23. bis 27. Juli 2012 ist die beliebte dänische Ostsee-Insel Bornholm zum 19. Mal Gastgeber für einen der populärsten europäischen Etappen-Läufe, den Etappen-Marathon Bornholm. Die Insel mitten in der südlichen Ostsee ist durch ihre Vielfalt an Landschaften und besonders die Vielgestaltigkeit ihrer Küsten eines der beliebtesten Ziele für den Ostseeurlaub. Die sprichwörtliche dänische Gastfreundschaft kann auf Bornholm in ihrer besonderen Ausprägung erlebt werden, sie wird durch das Selbstbewusstsein der Bornholmer noch verstärkt. Das werden ganz sicher auch die Teilnehmer des Laufes erleben, die sich ganz schnell noch anmelden können. Auch nach dem voraussichtlichen Anmeldeschluss Ende Februar werden Plätze noch für ausländische Teilnehmer reserviert, womit die Veranstalter besonders den vielen Läufern aus Deutschland entgegenkommen.
Der fünftägige Volkslauf „Etape Bornholm“ geht über fünf sehr unterschiedliche Etappen. Die erste Etappe verläuft rund um die Ortschaft Hasle im Westen Bornholms, die Strecke ist nicht sehr schwierig. Die zweite Etappe hat es dann schon in sich: ein knapp sechs Kilometer langer Abschnitt am Sandstrand von Dueodde im äußersten Südosten Bornholms. Für die Reize dieses wohl schönsten Sandstrands Dänemarks und eines der schönsten an der Ostsee werden die Teilnehmer wohl kein Auge haben. Die dritte Etappe geht knapp acht Kilometer durch Almindingen, den größten Wald Bornholms. Das Profil ist hügelig, die Umgebung jedoch äußerst reizvoll. Der vierte Abschnitt stellt die größte Herausforderung dar: vom Strand aus geht es den Felsen Hammeren im Nordwesten Bornholms mit der Festungsruine Hammershus ganz hinauf! Die letzten 435 Meter geht es eine Steigung von 17 % hinauf. Das Ziel nach der abschließenden fünften Etappe wartet dann nach einem 10-km-Rundlauf durch die Hauptstadt Bornholms, in Rønne.

Kürzere Strecken für Kinder und Jugendliche

Neben dem Haupt-Lauf werden eine Drei-Etappen-Version für Jugendliche von 15 bis 17 Jahren (Strand in Dueodde, Berg am Hammeren und Stadt in Rønne) mit insgesamt 21,7 km Länge und ein verkürzter Kinderlauf mit ebenfalls drei unterschiedlichen Abschnitten von je drei bis vier km durchgeführt.
Das Teilnehmerfeld ist auf 2.200 beschränkt. Erstmals wird es dabei eine Altersklasse "Super Masters" für über 70-Jährige geben. Und wer 2012 trotz allem zu spät kommt, hat sofort am ersten Lauftag 2012 die Möglichkeit, sich für den 20. „Etape Bornholm 2013“ anzumelden.
Das Startgeld bei Anmeldung bis 30.5.2012 wird in folgenden Höhen erhoben: Erwachsene alle fünf Etappen 695 Kronen / ca. 95 €, Jugend (1995–97) drei Etappen 450 Kronen / ca. 60 €, Kinder drei Etappen 325 Kronen / ca. 45 €. Spätere Anmeldung 795/500/350 Kronen (alle Preise + 12,50 Kronen Verwaltungsgebühr).

Laufurlaub auf Bornholm

Mit der Dauer des Laufes von Montag bis Freitag passt der Volkslauf „Etape Bornholm“ perfekt in eine Urlaubswoche auf Bornholm, wo Ferienhäuser in der Regel von Samstag bis Samstag vermietet werden. Sie können auf unserem Portal direkt ein Urlaubsquartier buchen (Ferienhaus Bornholm). Infos zum Lauf auf dänisch und englisch: www.etape-bornholm.dk.

nordlicht verlag, Quelle Visitdenmark

Foto: © Destination Bornholm

Datum: 20.02.2012

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)