Ferienwohnungen Abraham in Bansin

Bungalow Brandenburg Bungalow Brandenburg
(4.3) Bewertungen: 6

Das Seebad Bansin ist das westlichste, kleinste und für viele Besucher auch schönste der drei „Kaiserbäder“ Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck auf der Insel Usedom. Der Ort wird durch die Hauptverkehrsstraße geteilt. Südlich davon erstreckt sich das malerische alte Dorf Bansin, nördlich davon wurde am Ende des 19. Jahrhunderts eine völlig neue touristische Infrastruktur errichtet, die auch gegenwärtig noch erweitert und modernisiert wird. Hier befindet sich mit der Bergstraße eine der schönsten Straßen der Bäderarchitektur an der Ostseeküste.
Das Seebad Bansin lehnt sich an den knapp 60 Meter hohen Langenberg an, dessen Kliff den Strand westlich des Ortes beherrscht. Dort, wo die Ortslage in den Kiefernwald des Langenbergs übergeht, stehen die drei Bungalows der Familie Abraham, also am Waldrand mit Blick auf das Seebad.

Bungalow „Brandenburg“

Die Wohnnutzfläche beträgt 40 Quadratmeter:
1 Schlafraum mit Doppelbett, 1 Schlafraum mit Doppelstockbett und Einzelbett
Bad mit Dusche, WC, Waschbecken,
Miniküche mit Kühlschrank, 2 Kochplatten, Spüle, Geschirr, Gläser, Besteck, Kochtöpfe
Veranda, Terrasse
Preis pro Übernachtung: 2 Pers. 60,-€ , 3 Pers. 65,-€, 4 Pers. 70,-€, 5 Pers. 75,-€
Bitte Bettwäsche und Handtücher selbst mitbringen.
(Preis je Set 5,-€, außer bei Anreise ohne Pkw)
Endreinigung: 25,-€

Bungalow „Sachsen“

Die Wohnnutzfläche beträgt 30 Quadratmeter:
1 Schlafraum mit Doppelbett, 2 Aufbettungen möglich
Bad mit Dusche, WC, Waschbecken
Miniküche mit Kühlschrank, 2 Kochplatten, Spüle, Geschirr, Gläser, Besteck, Kochtöpfe
Terrasse

 

Preis pro Übernachtung: 2 Pers. 50,-€ , 3 Pers. 55,-€, 4 Pers. 60,-€
Bitte Bettwäsche und Handtücher selbst mitbringen.
(Preis je Set 5,-€, außer bei Anreise ohne Pkw)
Endreinigung: 25,-€

 

Bungalow „Sachsen-Anhalt“

Die Wohnnutzfläche beträgt 35 Quadratmeter:
1 Schlafraum mit Doppelbett, 1 Schlafraum mit Doppelstockbett
Bad mit Dusche, WC, Waschbecken
Miniküche mit Kühlschrank, 2 Kochplatten, Spüle, Geschirr, Gläser, Besteck, Kochtöpfe
Terrasse
Preis pro Übernachtung: 2 Pers. 55,-€ , 3 Pers. 60,-€, 4 Pers. 65,-€
Bitte Bettwäsche und Handtücher selbst mitbringen.
(Preis je Set 5,-€, außer bei Anreise ohne Pkw)
Endreinigung: 25,-€

Kontakt und Buchung:
Familie Abraham
Am Waldessaum 3 (Anfahrt über Seestraße)
17429 Seebad Bansin
Bestelladresse:
Abraham, Friedhofsweg 4
17429 Seebad Bansin
Mail: abraham_wolfgang@yahoo.de
Telefon: 038378/30827

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Anbieters

Foto: © Abraham

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neues Forschungsprojekt am Deutschen Meeresmuseum Stralsund
2017 war für das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr. Uns erreichten viele kreative und gut durchdachte Entwürfe zum Architektenwettbewerb für den Umbau des MEERESMUSEUMs. Aus diesen konnte das Preisgericht einstimmig den Gewinner ermitteln. Im Mai hatten unsere Wissenschaftler erstmals einen in Schweden gestrandeten Grindwal geborgen, seziert und nach Stralsund gebracht.
EDEN Award für Daugavpils
Die lettische Stadt Daugavpils (dt. Dünaburg) liegt mehr als 200 Kilometer von der Ostseeküste entfernt im Dreiländereck mit Litauen und Weißrussland und ist Lettlands zweitgrößte Stadt. 2017 wurde Daugavpils zu einem der faszinierendsten Reiseziele des European Destinations of Excellence oder EDEN Wettbewerbs gekürt. Frühere Gerüchte, dass die geplante Restaurierung der Festung von Daugavpils zu teuer ist, um sich durch die Besucher refinanzieren zu können, sind verstummt. Daugavpils hat sich in kurzer Zeit zu einem der bedeutendsten Tourismusdestinationen Lettlands entwickelt.
Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)