Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland

Das Baltic Sea Youth Philharmonic Orchester
Das Baltic Sea Youth Philharmonic Orchester

Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Mit herausragenden Virtuosen und Ensembles feiert das Usedomer Musikfestival vom 21. September bis zum 12. Oktober erstmals Deutschland im Festivalschwerpunkt. Jedes Jahr begeistern die rund 40 Konzerte des Festivals rund 14.000 Insulaner und Gäste.
Es ist eines der weltweit seltenen Themenfestivals, wie sein Gründungsintendant Thomas Hummel feststellt.
Mit seinem vielfältigen Programm würdigt das Usedomer Musikfestival bedeutende Jubiläen und Jahrestage deutscher Geschichte und spürt der unerschöpflich reichen Kultur des eigenen Landes nach. Eröffnet wird das Usedomer Musikfestival im Kraftwerk Peenemünde anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls. Das Baltic Sea Philharmonic und die international gefeierte Pianistin Simone Dinnerstein präsentieren unter der Leitung von Kristjan Järvi ihr neues Programm.
Den zweiten Peenemünder Konzerthöhepunkt lassen das NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Pablo Heras Casado, gemeinsam mit dem deutschen Spitzenbariton Matthias Goerne erwarten. Anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums verkörpert die deutsche Pianistin Ragna Schirmer die Komponistin Clara Schumann in einem mitreißenden Programm. Der legendäre RIAS Kammerchor und die Capella de la Torre lassen die reiche Geschichte der Region lebendig werden. Mit einem Konzert mit dem Baltic Neopolis Virtuosi, dem Pommerschen Salon und einer Exkursion nach Stettin würdigt das Usedomer Musikfestival den Stettiner Komponisten Carl Löwe. Der Todestag des bedeutenden pommerschen Romantikers jährt sich zum 150. Mal. Die Atmosphäre der Weimarer Republik, die sich vor genau 100 Jahren gründete, erweckt Broadwaystar Ute Lemper mit ihrer New Yorker Marlene Dietrich-Show zum Leben. Ebenso versprühen die Berlin Comedian Harmonists mit den unverwüstlichen Liedern ihrer Vorgänger das Lebensgefühl der Goldenen Zwanziger Jahre.

Usedomer Musikfestival / nordlicht verlag

Foto: © Peter Adamik

Datum: 05.09.2019

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

20 Jahre „Maria Wern – Kripo Gotland“
Der mögliche Zugang zu einzelnen Städten oder Regionen kann ganz unterschiedlich ausfallen. Oft werden Gäste auch durch die Literatur oder den Film dazu angeregt. In Ystad kann der Gast auf den Spuren von Kurt Wallander wandeln, und auch „Maria Wern“ von der Kripo Gotland weckt Interesse an der größten schwedischen Insel in der Ostsee.
Radeln auf den Spuren der Romantik
Vorpommern ist eine Region an der Ostsee, die sich durch eine große Vielfalt auszeichnet. Dazu gehören die Natur und die Kulturgeschichte gleichermaßen. Das alles kann jetzt mittels eines thematischen Radurlaubs erlebt werden.
Ostern auf der Insel Rügen
Das Osterfest verspricht auch auf Deutschlands größter Insel ein abwechslungsreiches Programm. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Natur, die mit Strandspaziergängen oder Wanderungen erschlossen werden können, warten besonders in den Ostseebädern im Osten der Insel verschiedenste Veranstaltungen auf ihre Gäste.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)