Weltweit wohl einmalig: Winterstrandkorbfest in Zinnowitz

Strandkorbsprint-Weltmeisterschaft
Strandkorbsprint-Weltmeisterschaft
(4.7) Bewertungen: 3

Das Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom ist nach den drei Kaiserbädern der Gemeinde Heringsdorf das zweitgrößte auf Deutschlands wohl schönster Insel. Mit seiner Bäderarchitektur, den Vinetafestspielen, dem Theater „Blechbüchse“ und der Vorpommerschen Theaterakademie hat sich Zinnowitz den Beinamen „Kulturhauptstadt Usedoms“ zugelegt – mit Recht, wie viele Stammgäste bestätigen werden. Darin reiht sich auch eine wohl weltweit einzigartige Veranstaltung ein, die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfindet.

 

 

Das Winterstrandkorbfest vom 22. bis 24. Januar 2016

Inzwischen gehört es zu den Veranstaltungshöhepunkten des Ostseebades. Am Strand unterhalb der Bernsteintherme lockt eine Vielzahl von Programmpunkten junges und älteres Publikum gleichermaßen.
Am Freitag wird ab 14 Uhr für die Weltmeisterschaft im Strandkorbsprint trainiert. Zwei „Mann“ tragen einen Strandkorb zwanzig Meter weit, der Weltrekord liegt deutlich unter zehn Sekunden. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag ab 10 Uhr.
Am Freitag stehen noch eine Kinderdisko, Lagerfeuer und eine Strandparty auf dem Programm.
Der Samstag klingt mit Strandkorbauktion und der abendlichen Beachparty mit Höhenfeuerwerk aus. Am abschließenden Sonntag folgen ein Gottesdienst am Strand, ein Frühschoppen und schließlich das Winterbaden ab 14 Uhr.

Foto: © Kurverwaltung Zinnowitz

Datum: 04.01.2016

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück – Rügen ist bereit
Wie die anderen Tourismusregionen an der Ostsee heißen auch die Rüganer wieder ihre Gäste willkommen. Sie haben hier aufgelistet, worauf sie sich in der Zeit nach Corona am meisten freuen.
Historisch-Technisches Museums Peenemünde mit zwei Sonderausstellungen
Das größte Industriedenkmal des Landes MV, das Historisch-Technische Museum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt, ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Das Team hat die Schließzeit effektiv genutzt.
„Es geht wieder los“
Unter diesem Motto lädt der Ostsee-Holstein-Tourismus wieder Gäste an die holsteinische Ostseeküste. Natürlich gelten wie überall auch bestimmte Regeln und Verordnungen. Ab dem 18.05.2020 wird die Öffnung der Gastronomie unter Auflagen zugelassen. Das Beherbergungsverbot wird unter Auflagen aufgehoben, die Wohnmobilstellplätze können geöffnet werden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)