Umeå – Europäische Kulturhauptstadt 2014

Samische Kultur in Umeå
Samische Kultur in Umeå
(5) Bewertungen: 1

Die nordschwedische Ostseemetropole Umeå wird Europäische Kulturhauptstadt 2014 und hat sich dabei innerhalb Schwedens gegen die südschwedische Stadt Lund durchgesetzt. Damit wird die herausragende Stellung der Stadt in Nordschweden gewürdigt. Die Stadt Umeå selbst hat bereits eine Vielzahl von Initiativen zur Vorbereitung auf das kommende Jahr entwickelt.

Einladung zu Kreativität

Die Stadt lädt kreative Menschen ein, sich mit Umeå, Nordschweden und seiner Kultur zu befassen und selbst zu interpretieren. Wer am Kreativwettbewerb für Foto, Film und Design teilnimmt, wird mit ein bisschen Geschick und Glück ein Stück des Programmes zur Kulturhauptstadt 2014 in Umeå. Und die Gewinner werden zur Siegerehrung nach Umeå (ab Deutschland) eingeladen. Dem Gewinner jeder Kategorie winkt außerdem ein Preisgeld von 3.000 EUR! Umeå, die Europäische Kulturhauptstadt 2014, liegt 600 km nördlich von Stockholm und 400 km südlich des Polarkreises und wird das Tor nach Lappland genannt. Die Kultur der Samen, Europas einziges Urvolk, und deren acht Jahreszeiten sind wichtige Elemente der Traditionen und des kulturellen Lebens der Region. In Umeå sieht man ein progressives und dynamisches kulturelles Leben als Notwendigkeit für ein kontinuierliches positives Wachstum. Der Wettbewerb wird durch Werte wie progressive Kultur, Co-Kreativität und Leidenschaft geprägt sein. Umeå lädt die ganze Welt ein, ihre Reflektionen über und Interpretationen von Umeå und Nordschweden einzureichen.

Einsendeschluss 30.6.

Vom 2. April bis 30. Juni 2013 können die Werke in den Kategorien Foto, Film und Design erstellen und einreichen. Eine Fachjury wählt die Halbfinalisten, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2013 in acht europäischen Städten ausgestellt werden. Die deutsche Jury besteht aus den Experten Anke Salomon, Ute Mahler, und Lina Paulsen. Anke Salomon hat bei renommierten Designagenturen preisgekrönte Produkte für bekannte Marken entwickelt. Ute Mahler arbeitet als Professorin für Fotografie in Hamburg und Berlin. Lina Paulsen ist Kurator beim Internationalen Kurzfilmfestival in Hamburg. Die deutschen Halbfinalisten werden in Hamburg vom 24. bis 26. Oktober 2013 vorgestellt. Die Abstimmung, wer letztendlich ins Finale kommt, erfolgt online unter allen Interessierten. Und die Siegerehrung findet – natürlich – in Umeå statt, wenn man 2014 den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ übernimmt. Die Finalisten sind nicht nur über ihre Kunst, sondern auch persönlich bei der Preisverleihung dabei.
Sämtliche Beiträge aus Europa werden zudem in einer digitalen Ausstellung Artists Caught by [Umeå] über das gesamte Jahr 2014 zu sehen sein.

Sie können in Umeå Hotel direkt buchen

visit.sweden.se / R. Höll

Foto: © Lola Akinmade Åkerström / imagebank.sweden.se

Datum: 17.06.2013

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück – Rügen ist bereit
Wie die anderen Tourismusregionen an der Ostsee heißen auch die Rüganer wieder ihre Gäste willkommen. Sie haben hier aufgelistet, worauf sie sich in der Zeit nach Corona am meisten freuen.
Historisch-Technisches Museums Peenemünde mit zwei Sonderausstellungen
Das größte Industriedenkmal des Landes MV, das Historisch-Technische Museum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt, ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Das Team hat die Schließzeit effektiv genutzt.
„Es geht wieder los“
Unter diesem Motto lädt der Ostsee-Holstein-Tourismus wieder Gäste an die holsteinische Ostseeküste. Natürlich gelten wie überall auch bestimmte Regeln und Verordnungen. Ab dem 18.05.2020 wird die Öffnung der Gastronomie unter Auflagen zugelassen. Das Beherbergungsverbot wird unter Auflagen aufgehoben, die Wohnmobilstellplätze können geöffnet werden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)