Wassersport Mecklenburg

Das Wassersportrevier Mecklenburgs lässt sich mit einem Wort lokalisieren: es ist die Mecklenburger Bucht, die den gesamten Bereich der Ostsee südlich der Linie vom Fehmarnsund bis zum Seebad Wustrow auf der Halbinsel Fischland einnimmt. Die Mecklenburgische Küste beginnt am Auslauf der Lübecker Bucht in der südwestlichsten Ecke der Ostsee. Sie hat nur wenige Ausbuchtungen, zu denen die Wismarbucht und das Salzhaff bei Rerik gehören. Der Wechsel von Flachwasser und offener See macht das Revier sehr reizvoll für alle Arten von Wassersport.

Foto: Manfred Boelke/pixelio

Wassersport-Center Kühlungsborn

Yachtcharter und Wassersport-Center Kühlungsborn

Der 2003 völlig neu angelegte Hafen im Ostseebad Kühlungsborn ist als Zwischenstation zwischen Wismar/Poel und Warnemünde...
Surflehrgang vor Kühungsborn

Wassersport-Center Kühlungsborn - Segeln, Surfen, Angeln, Tauchen

Ein umfangreiches Angebot zu allen Bereichen des Wassersports hält im Ostseebad Kühlungsborn das neu errichtete Wassersport-Center...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.
"Kein Lärm Meer"
Immer mehr gelangt das Thema Umweltschutz auf ganz konkrete Weise in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Das mittlerweile mehr als zehn Jahre alte Ozeaneum in Stralsund startet mit einem Schwerpunktthema, das jeden berührt. Es widmet sich vom 4. Juli an der Lärmverschmutzung im Meer, denn auch Lärm gilt als Umweltverschmutzung.
Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)