Kinder- & Jugendreisen

Kinder- & Jugendreisen Kinder- & Jugendreisen

Die Ostsee ist ideal für Familienurlaub. Wenn aber die Heranwachsenden den Schoß der Familie verlassen, wollen sie die Welt auf eigene Faust erkunden, oft auch auf Gruppenreisen und Klassenfahrten mit Gleichaltrigen im Feriencamp. Diese Kinder- und Jugendreisen sind fester Bestandteil der Alltagskultur und die touristischen Anbieter stellen sich darauf ein. Auch wenn sie oft nicht den Urlaubskomfort ihrer Eltern suchen, haben die Kinder und Jugendlichen im Kindercamp oder im Kinderferienlager doch Anspruch auf Qualität bei Unterkunft und Programm.

Die Anbieter von Kinder- und Jugendreisen stellen sich diesen Forderungen auf vielfältige Art und Weise. Seit 2007 vergibt das Bundesforum Kinder- und Jugendreisen ein Qualitätssiegel für jugendtouristische Einrichtungen.

Naturgemäß ist die gesamte Ostseeküste mit ihrem Hinterland prädestiniert für Klassenfahrten und Gruppenreisen - ob Feriencamp, Kindercamp oder Kinderferienlager. Kaum eine andere Region bietet eine solche Vielfalt an Möglichkeiten für jugendgemäße Aktivitäten. Vom Baden an den langen Sandstränden über aktiven Wassersport bis hin zu Gruppenerlebnissen in der Natur oder kulturhistorische Zeitreisen reicht die Skala.

Traditionell sind die Jugendherbergen, Schullandheime, Kinderferienlager, Jugendhotels und Einrichtungen freier Träger von Jugendarbeit Anlaufpunkt für Kinder- und Jugendreisen. Darüber hinaus entdecken aber immer mehr Hotels den großen Bedarf der Kinder und Jugendlichen an gemeinsamen Aufenthalten in erholsamer Umgebung. Darin eingeschlossen sind auch Angebote für Behinderte.

Die Angebote gehen von reinen Klassenfahrten, Gruppenreisen und Freizeiten im Feriencamp bis hin zu speziellen Seminaren mit wissenschaftlichen, sozialpolitischen und musisch-kulturellen Inhalten sowie Sprachreisen.

 

Foto: © Katharina Rothe / pixelio.de

Am Knirk in Lubmin

Jugendreisen Vorpommern

Kinderreisen und Jugendreisen nach Vorpommern an der Ostsee. Die Strände Vorpommerns sind bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt,
Jugendreisen Mecklenburg

Jugendreisen Mecklenburg

Kinderreisen und Jugendreisen nach Mecklenburg an der Ostsee. Die Strände Mecklenburgs sind bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt.
Jugendreisen Holstein: Toben im Stroh

Jugendreisen Holstein

Viele Jugendherbergen, Jugendhotels und Zeltlager, ob an der Ostsee oder in der Holsteinischen Schweiz, bieten Kindern und Jugendlichen Platz für altersgerechten Urlaub.
Jugendreisen Schleswig: Kanutour

Jugendreisen Schleswig

Schleswig ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. In Schleswig finden sich viele Jugendherbergen, Schullandheime, Jugendhotels und Zeltlagerplätze.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.
Der Duft der Zukunft - Ausstellung in Rostock
Das Doppeljubiläum der Hansestadt Rostock geht in sein zweites Jahr. Nach 800 Jahre Stadt Rostock im Vorjahr ist nun die 600-Jahr-Feier der ältesten Universität im Ostseeraum an der Reihe. Dazu haben sich die Universität, die Stadt und die Kunsthalle Rostock Großes vorgenommen: gemeinsam einen Blick in die Zukunft zu werfen.
Usedomer Heringswochen
Frühjahrszeit ist Heringszeit. Diese alte Fischerweisheit gilt bis heute. Eine eisfreie Ostsee in diesem Jahr begünstigt den Fang des beliebten Fisches. Das ist die Zeit, in der traditionell die „Usedomer Heringswochen“ wieder zahlreiche Gäste auf die Insel locken.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)