Hotel Weißes Schloss Ostsee-Hotel Weißes Schloss, Insel Usedom

Erleben Sie Ihren Urlaub auf der höchsten Erhebung des Ostseebades Heringsdorf, dem Kulm, mit unvergleichlichem Blick auf die Weite des Meeres und der Insel. Ruhig im eigenen Park gelegen erreichen Sie das pulsierende Leben und die längste Seebrücke der Ostsee in nur wenigen Gehminuten. 





Zimmer im Hotel Weißes Schloss (Foto: Hotel)Unsere 18 Zimmer und Appartements im Haupt- und Nebengebäude (Kavaliershaus), teilweise mit Seeblick, sind alle mit Dusche/ WC, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer! Ein Fahrradverleih befindet sich am Hotel, die hauseigene Sauna im Kavaliershaus.
Im Restaurant „Lukullus“ haben Sie die Möglichkeit, sich bei erlesenen Weinen und frischer Küche verwöhnen zu lassen.

Hotel Weißes Schloss, Terrasse (Foto: Hotel)Zur Geschichte:
An dieser Stelle begann um 1825 die Geschichte des Seebades Heringsdorf mit dem Sommerhaus des Oberforstmeisters von Bülow. 1866 bewohnte Kronprinzessin Viktoria von Preußen das inzwischen vegrößerte „Bülowsche Haus“ zusammen mit ihrem Sohn, dem späteren Kaiser Wilhelm II. Um 1900 bekam das heutige Hotel vom damaligen Besitzer, dem Theaterdirektor Gollbach, den Namen „Weißes Schloss“.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt und Buchung:
Hotel Weißes Schloß
Fon: 038 378-31984
Fax: 038 378-31985
schloss@urlaub-auf-usedom.de
www.urlaub-auf-usedom.de

Weitere Informationen zum Seebad Heringsdorf und zu Ausflugsziele Usedom

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Hotels

Text und Fotos © Hotel Weißes Schloss

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.
"Kein Lärm Meer"
Immer mehr gelangt das Thema Umweltschutz auf ganz konkrete Weise in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Das mittlerweile mehr als zehn Jahre alte Ozeaneum in Stralsund startet mit einem Schwerpunktthema, das jeden berührt. Es widmet sich vom 4. Juli an der Lärmverschmutzung im Meer, denn auch Lärm gilt als Umweltverschmutzung.
Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)