Hotel Weißes Schloss Heringsdorf

Hotel Weißes Schloss Ostsee-Hotel Weißes Schloss, Insel Usedom

Erleben Sie Ihren Urlaub auf der höchsten Erhebung des Ostseebades Heringsdorf, dem Kulm, mit unvergleichlichem Blick auf die Weite des Meeres und der Insel. Ruhig im eigenen Park gelegen erreichen Sie das pulsierende Leben und die längste Seebrücke der Ostsee in nur wenigen Gehminuten. 





Zimmer im Hotel Weißes Schloss (Foto: Hotel)Unsere 18 Zimmer und Appartements im Haupt- und Nebengebäude (Kavaliershaus), teilweise mit Seeblick, sind alle mit Dusche/ WC, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer! Ein Fahrradverleih befindet sich am Hotel, die hauseigene Sauna im Kavaliershaus.
Im Restaurant „Lukullus“ haben Sie die Möglichkeit, sich bei erlesenen Weinen und frischer Küche verwöhnen zu lassen.

Hotel Weißes Schloss, Terrasse (Foto: Hotel)Zur Geschichte:
An dieser Stelle begann um 1825 die Geschichte des Seebades Heringsdorf mit dem Sommerhaus des Oberforstmeisters von Bülow. 1866 bewohnte Kronprinzessin Viktoria von Preußen das inzwischen vegrößerte „Bülowsche Haus“ zusammen mit ihrem Sohn, dem späteren Kaiser Wilhelm II. Um 1900 bekam das heutige Hotel vom damaligen Besitzer, dem Theaterdirektor Gollbach, den Namen „Weißes Schloss“.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt und Buchung:
Hotel Weißes Schloß
Fon: 038 378-31984
Fax: 038 378-31985
schloss@urlaub-auf-usedom.de
www.urlaub-auf-usedom.de

Weitere Informationen zum Seebad Heringsdorf und zu Ausflugsziele Usedom

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Hotels

Text und Fotos © Hotel Weißes Schloss

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)