Strecken & Events

Franka Dietzsch beim Walking-Tag Usedom (Foto: nordlicht verlag) Franka Dietzsch beim Walking-Tag Usedom (Foto: nordlicht verlag)

Für immer mehr Ostseebäder wird es zur Selbstverständlichkeit, Strecken für Nordic Walking auszuweisen. Dazu gehören Entfernungsangaben und Schwierigkeitsgrad. Wir informieren Sie darüber, wo Sie diese finden können.

Besondere Nordic-Walking-Veranstaltungen gehen oft über die reine Bewegung hinaus und werden mit einem abwechslungsreichen Umfeld zum Erlebnis gestaltet, wie unsere Beispiele zeigen.

Walking Day in Lubmin

Walking Day Lubmin

Der Lubminer Walking Day war einer der ersten seiner Art in ganz Deutschland. 2002 erstmals als deutsche Zentralveranstaltung ausgetragen, ist er heute eine Initiative des Hotels Seebrücke Lubmin und der Gemeinde.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

"Kein Lärm Meer"
Immer mehr gelangt das Thema Umweltschutz auf ganz konkrete Weise in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Das mittlerweile mehr als zehn Jahre alte Ozeaneum in Stralsund startet mit einem Schwerpunktthema, das jeden berührt. Es widmet sich vom 4. Juli an der Lärmverschmutzung im Meer, denn auch Lärm gilt als Umweltverschmutzung.
Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)