Mielno (Groß Möllen)

Mielno, Uferstraße Mielno, Uferstraße

Mielno (dt. Groß Möllen) liegt direkt an der Ostseeküste, nur wenige Kilometer nordwestlich von Koszalin (Köslin). Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Ort an das Straßen- und Schienennetz angeschlossen und damit zu einem beliebten Ausflugs- und Urlaubsziel vor allem für Gäste aus Berlin, Stettin und Köslin.

StrandpromenadeZunächst lockt der lange und feinsandige Ostseestrand, der durch seine Flachwasserzone besonders für Familien mit Kindern geeignet ist. Der Ort selbst präsentiert sich mit zahlreichen historischen Häusern. Cafes, Restaurants und Bars sorgen für das leibliche Wohl, Boutiquen und kleine Läden laden zum Einkaufsbummel ein. Die wohl beliebteste Sehenswürdigkeit in Mielno (Groß Möllen) ist der Leuchtturm. Über eine Treppe kann der Turm bestiegen werden und bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Ostsee und die Umgebung des Ortes.

Jährlich im August findet in Mielno ein Wettbewerb im Kitesurfen mit internationaler Beteiligung statt, für den die Bedingungen hier besonders günstig sind. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet sehr günstige Möglichkeiten für Ausflüge mit oder ohne Fahrrad. Die Großstadt Koszalin (Köslin) mit über 100.000 Einwohnern liegt nur 12 Kilometer von Mielno entfernt und bietet mit ihrem urbanen Flair eine sehr gute Ergänzung zum Badeort Mielno.

Sie können in Mielno Hotels direkt buchen.

Foto: © Kvikk / wikimedia.de / CC BY-SA 4.0 (2)

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Alpines“ Stockholm
Die schwedische Hauptstadt kann viele Attribute auf sich vereinen: Ostseemetropole auf 14 Inseln, erster Stadt-Nationalpark der Welt, naturnah, verkehrsmäßig modern erschlossen – und nicht nur mit zahlreichen grünen Inseln versehen, sondern auch nahe an Wald und Wasser.
Fischräuchereien in Eckernförde
Es gibt viele Gründe für einen Urlaub an der Ostseeküste. Der Genuss von Fisch steht dabei an vorderer Stelle. Ob nun Fischbrötchen mit eingelegtem Hering oder Räucherfisch – ein solches kulinarisches Erlebnis gehört zu einem Urlaub dazu. Das gilt auch für die Stadt Eckernförde an der Ostseeküste von Schleswig.
Travemünde – die Bühne am Meer 2022
Das bekannte Ostseebad, Teil der Stadt Lübeck, ist nicht nur im Sommer eine einzige Bühne am Meer. Sie bietet das ganze Jahr über ein entspanntes Lebensgefühl und eine Vielfalt an kleinen und großen Veranstaltungsmomenten, die zum Entdecken, Genießen und Wohlfühlen einladen. Hier eine Vorschau.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)