Nienhagen

Gespensterwald bei Nienhagen Gespensterwald bei Nienhagen

Das kleine Ostseebad Nienhagen liegt fast genau zwischen den benachbarten Ostseebädern Heiligendamm und Warnemünde. Schon die Zufahrt zum Strand lässt erahnen, in welcher außergewöhnlichen Lage sich das kleine Ostseebad Nienhagen befindet. Charakteristisch für das Ostseebad Nienhagen ist die geschützte Lage östlich eines Buchen-Hochwalds, der direkt an die Kliffküste grenzt. Der Platz vor dem Strandzugang erlaubt einen weiten Blick über die Ostsee, denn die Kliffküste erhebt sich hier einige Meter über den Meeresspiegel. Wer sich nach links in den sich unmittelbar anschließenden Wald begibt, wird dem Namen zustimmen. Denn die durch Wind beeinflussten Wuchsformen der Bäume gaben ihm den Namen „Gespensterwald“. Das Ostseebad Nienhagen bietet vor allem für Wanderer, Radler und Skater gut ausgebaute Wege in die Umgebung. Nienhagen wird direkt vom Ostseeküstenradweg tangiert.
Nicht zufällig sind in Nienhagen nach 1990 weitere Ferienanlagen neu errichtet worden. Sie machen das Ostseebad Nienhagen zu einem Geheimtipp inmitten der Region mit hoch entwickelter touristischer Infrastruktur.

Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg.


Ostseebad Nienhagen (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)



Foto: © Xaver Kugler/TSM GmbH

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Radurlaub in Holstein
Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren Ostsee und Nordsee, bietet an der Ostseeküste eine sehr abwechslungsreiche Küstenlandschaft. Sie ist aber insgesamt sehr fahrradfreundlich, kommt ohne größere Steigungen aus und bietet sogar Windschutz – im Gegensatz zur offeneren Nordseeküste.
Historischer Rundweg in Zingst
Das Ostseebad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel schmiegt sich an den Ostseedeich und die inneren Boddengewässer und gehört zu den schönsten seiner Art in Deutschland. Der weiträumige Ort zeichnet sich durch kleinteilige Bebauung und liebevoll restaurierte historische Gebäude aus. Die Gemeinde will nun die Geschichte lebendig werden lassen.
Neues Fotomuseum öffnet in Skåne
Es ist eine einzigartige Lage: Die Halbinsel Skanör-Falsterbo bildet die südwestlichste Ecke Schwedens, grenzt den Öresund von der Südküste Schwedens ab und ermöglicht den Blick auf beide Teile der Ostsee. Sie bietet mit langen Sandstränden eine der beliebtesten Badestellen der schwedischen Ostsee und zieht Gäste aus ganz Schweden an.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)