Nienhagen

Gespensterwald bei Nienhagen Gespensterwald bei Nienhagen

Das kleine Ostseebad Nienhagen liegt fast genau zwischen den benachbarten Ostseebädern Heiligendamm und Warnemünde. Schon die Zufahrt zum Strand lässt erahnen, in welcher außergewöhnlichen Lage sich das kleine Ostseebad Nienhagen befindet. Charakteristisch für das Ostseebad Nienhagen ist die geschützte Lage östlich eines Buchen-Hochwalds, der direkt an die Kliffküste grenzt. Der Platz vor dem Strandzugang erlaubt einen weiten Blick über die Ostsee, denn die Kliffküste erhebt sich hier einige Meter über den Meeresspiegel. Wer sich nach links in den sich unmittelbar anschließenden Wald begibt, wird dem Namen zustimmen. Denn die durch Wind beeinflussten Wuchsformen der Bäume gaben ihm den Namen „Gespensterwald“. Das Ostseebad Nienhagen bietet vor allem für Wanderer, Radler und Skater gut ausgebaute Wege in die Umgebung. Nienhagen wird direkt vom Ostseeküstenradweg tangiert.
Nicht zufällig sind in Nienhagen nach 1990 weitere Ferienanlagen neu errichtet worden. Sie machen das Ostseebad Nienhagen zu einem Geheimtipp inmitten der Region mit hoch entwickelter touristischer Infrastruktur.

Sie können in Nienhagen Ferienhaus direkt buchen.

Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg.


Ostseebad Nienhagen (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)



Foto: Xaver Kugler/TSM GmbH

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.
Der Duft der Zukunft - Ausstellung in Rostock
Das Doppeljubiläum der Hansestadt Rostock geht in sein zweites Jahr. Nach 800 Jahre Stadt Rostock im Vorjahr ist nun die 600-Jahr-Feier der ältesten Universität im Ostseeraum an der Reihe. Dazu haben sich die Universität, die Stadt und die Kunsthalle Rostock Großes vorgenommen: gemeinsam einen Blick in die Zukunft zu werfen.
Usedomer Heringswochen
Frühjahrszeit ist Heringszeit. Diese alte Fischerweisheit gilt bis heute. Eine eisfreie Ostsee in diesem Jahr begünstigt den Fang des beliebten Fisches. Das ist die Zeit, in der traditionell die „Usedomer Heringswochen“ wieder zahlreiche Gäste auf die Insel locken.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)