Veranstaltungen im Rostocker Zoo im August

Tiere hautnah erleben im Zoo Rostock
Tiere hautnah erleben im Zoo Rostock
(5) Bewertungen: 1

Die Hansestadt Rostock mit ihrem Bade(Vo-)ort Warnemünde gehört zu den beliebtesten Zielen für einen Ostseeurlaub ganz in Familie. Gerade das Angebot des Rostocker Zoos umfasst eine Vielfalt, die für (fast) alle Altersgruppen passend ist. Der Zoo Rostock gehört zu den größten und bekanntesten in ganz Deutschland. Hier wird das internationale Zuchtbuch für Eisbären geführt und das DARWINEUM als zusätzliche Einrichtung ist in seiner Art einmalig in Europa.

Kurzführungen durch das DARWINEUM

Diese finde in der Zeit bis 22. August täglich um 14 Uhr statt. Die Besucherbetreuer wissen auf der einstündigen Führung allerhand Wissenswertes über Rostocks lebendiges Museum und seine Bewohner zu berichten. Am Ende der Führung zahlen die Teilnehmer, so viel sie möchten (zzgl. Eintritt).

Tierpfleger-Schnupperkurs

Am 4., 11. und 18.08. treffen sich die Interessenten um 10 Uhr am Igelnest zu diesem Tierpfleger-Schnupperkurs. Gemeinsam mit einem unserer Tierpfleger fertigen die Teilnehmer Beschäftigungsmöglichkeiten für die Tiere an und erfahren nebenbei viel Bemerkenswertes über die Tiere im Rostocker Zoo.
Preis: 8,00 € Kinder, 10,00 € Erwachsene; zzgl. Eintritt, Anmeldung unter 0381/2082179 erforderlich.

Olympiade der Tiere und nächtliche Tropenexpedition

Der 5., 12. und 19.08. sind Olympiatage im Zoo. Bei der Olympiade der Tiere dreht sich alles um tierische Höchstleistungen. Die Führung widmet sich den Fragen, welches Tier am weitesten springen oder am schnellsten laufen kann. Preis: 5,00 € p.P., zzgl. Eintritt, Beginn 10 Uhr.
Um 18:30 Uhr beginnt an diesen Tagen die nächtliche Tropenexpedition. Die Teilnehmer werfen einen Blick hinter die Kulissen im DARIWNEUM und erleben das lebendige Museum, wenn die Tagesgäste bereits gegangen sind. Preis: 12,00 € p.P., zzgl. Eintritt

Grünes Ei

An folgenden Tagen gibt es während der Ferien um 14 Uhr Tiere hautnah zu erleben: 6., 13. Und 20. August. Wöchentlich wechselnde Tiere können dann am Grünen Ei aus nächster Nähe betrachtet werden.

Blaue Stunde im Zoo

Während einer ganz besonderen Abendführung erleben die Gäste den Zoo zur Blauen Stunde. Die Teilnehmer genießen den abendlichen Zoo jenseits der Alltagshektik. Preis: 9,00 € p.P., zzgl. Eintritt, Anmeldung unter 0381/2082179 erforderlich. Termine: 7., 14. und 21.8., Beginn jeweils 18.00 und 18.30 Uhr.

Sie können in Rostock Ferienwohnung und Hotel direkt buchen.

Zoo Rostock / nordlicht verlag

Foto: © Zoo Rostock / Kloock

Datum: 25.07.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Heringswochen: „Silber des Meeres“ in kulinarischen Variationen
Jedes Jahr im Frühling widmen sich die Usedomer Heringswochen dem „Silber des Meeres“. Vom 3. März bis 14. April 2018 servieren insgesamt 25 Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest ihren Gästen Hering in unzähligen köstlichen Variationen. Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen, der Abschluss wird mit einem großen Heringsfest auf dem Koserower Seebrückenvorplatz gefeiert. Authentisches über die Küstenfischerei erfahren die Gäste auf Führungen zu den Usedomer Fischern am Strand von Ahlbeck und Bansin.
Krumminer Naturhafen setzt mit Korkenkampagne und Kranichschutz auf besondere Nachhaltigkeit
Der Naturhafen Krummin startet als erster Partner auf der Insel Usedom in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Korksammelaktion. Hintergrund des Ganzen ist die im November 1994 vom NABU Hamburg ins Leben gerufene Korkkampagne. Bundesweit gibt es heute über 1.200 offizielle Sammelstellen und jetzt auch mit dem Naturhafen Krummin eine Hauptsammelstelle auf Usedom.
Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)