Umeå – Kulturhauptstadt Europas 2014

Rathaus von Umeå
Rathaus von Umeå
(5) Bewertungen: 1

Neben Lettlands Hauptstadt Riga auf der anderen Seite der Ostsee ist die nordschwedische Metropole Umeå eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte. Intern hatte sich die Stadt gegen das südschwedische Lund durchgesetzt. Nun hat das ambitionierte Programm begonnen, das sich besonders den einzigen europäischen Ureinwohnern, des Samen, verbunden fühlt. Allein die Benutzung der acht samischen Jahreszeiten hat mehr als Symbolcharakter. Hier präsentieren wir Auszüge aus dem Programm bis zum Sommer.

Gijrra - Frühling - Jahreszeit der Rückkehr (30.04. bis 19.06.)

Vom 7. bis zum 10. Mai 2014 lockt das MADE Festival nach Umeå . MADE ist ein Festival für darstellende Künste, das seit 2006 regelmäßig in Umeå stattfindet und sich zielstrebig zu DEM Festival des Kulturhauptstadtjahres entwickelt. Das Festival steht für viel unerwartete und Genre-übergreifende Kunst und gestaltet sein Programm rund um internationale, nationale und lokale Performer und Künstler.

Umeå Kulturnacht 2014

Am 24. Mai wird der Besucher Zeuge eines einzigartigen Kultur-Events. Die Umeå Kulturnacht 2014 bietet mit hunderten Teilnehmern und Programmpunkten 24 Stunden Kultur non stop. Mehr als 150 verschiedene Organisatoren zeigen beachtlichen Einfallsreichtum. Der Eintritt ist frei.

Gijrragiesse - Frühsommer - Jahreszeit des Wachstums (20.06. bis 10.07.)

Nichts ist typischer für Schweden als das Mittsommerfest. Am Samstag, dem 21. Juni 2014 kann dieses Stück schwedischer Kultur erlebt werden. Dazu wird der traditionelle Mittsommerbaum aufgestellt und gemeinsam gegessen, getrunken und getanzt.
Vom 26. bis 30. Juni verbindet sich nördliche Sonne mit südlichem Temperament – beim Midnight Light Tango Festival 2014. Wochenendkurse mit prominenten internationalen Lehrern locken Tanzwütige aufs Parkett. Auch Zuschauen lohnt sich: an vielen Stellen der Stadt liefern Tangotänzer von Weltklasse spektakuläre Darbietungen.

Giessie - Sommer - Jahreszeit des Nachdenkens (11.07. bis 28.08.)

Tradition trifft Europa – das Liederfestival „Visfestival Holmön“ bietet vom 25. bis 27. eines von Skandinaviens facettenreichsten Song Festivals in Umeå, mit Auftritten verschiedener berühmter Sänger, sowie Überraschungsauftritte von bisher weniger bekannten Künstlern.

Weltpremiere in Umeå

Die Kulturnächte vom 14. bis 23. August verschaffen NorrlandsOperan, dem Opernhaus von Umeå, die Gelegenheit, Geschichte zu schreiben, denn sie geht mit einer einzigartigen Version der Oper „Elektra“ von Richard Strauss an den Start. Die nur aus einem Akt bestehende Oper wird erstmals in einer vollformatigen Outdoor-Performance gezeigt – in deutscher Sprache und mit mehr als 250 Akteuren, darunter 13 Solisten, 73 Musiker sowie zahlreiche Statisten. Auch das monumentale Bühnenbild wird spektakulär sein und unter der Leitung des katalanischen Bühnenkunstkollektivs „La Fura dels Baus“ einzigartig in Szene gesetzt werden.

Sie können in Umeå Hotels direkt buchen.
 

Foto: © Wiki_Tage_Olsin_CC3.0

Datum: 16.04.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)