Trolling Masters auf Bornholm

Trolling Masters auf Bornholm
Trolling Masters auf Bornholm
(5) Bewertungen: 1

Ein Muss für jeden echten Angelenthusiasten ist der Wettbewerb Trolling Bornholm. Jedes Jahr im Mai streiten hier etwa 250 Angler aus mehreren Ländern darum, wer den größten Lachs fängt. Geangelt wird natürlich vom Boot aus, Ausgangspunkt ist der Hafen des Ortes Tejn an der Nordküste der Ostseeinsel Bornholm. Der Hauptwettkampf geht vom 30. April bis zum 3. Mai vonstatten. Als Vorbereitung kann der Trolling-Treff Bornholm vom 12. bis 19. April genutzt werden, wo es auf Lachs und Meerforelle geht.

Trolling Master Bornholm vom 30. April bis 3. Mai 2014

Erleben Sie die Trollingkonkurrenz Trolling Master Bornholm vom 30. April bis 3. Mai 2014. Nicht nur die aktiven Angler selbst, auch viele Schaulustige wollen sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen. Seit 2005 ist der Hafen des kleinen Fischerortes Tejn an der Nordwestküste der dänischen Ostseeinsel Bornholm Ausgangspunkt für die größte Schleppangelkonkurrenz Skandinaviens, das Trolling Master Bornholm. Trolling ist eine Angelmethode, bei der von einem Motorboot aus gleichzeitig bis zu zehn Angelrouten ausgeworfen werden. Während der Fahrt versuchen die Angler dann möglichst viele Fische zu fangen. Bei Trolling Master Bornholm geht es um Lachse, die besonders an der Nordküste Bornholms in großer Menge vorkommen.

Rekord ungebrochen

Der Trolling-Wettkampf besteht aus verschiedenen Wertungen. Unter anderem geht es um den schwersten Lachs. Der bisherige Rekord aus dem Jahre 2007 hat sich bis zum heutigen Tag gehalten. Damals holte ein dänischer Angler einen 22,2 kg schweren Lachs ins Boot.
Ausgezeichnet wird auch das erfolgreichste Boot, welches die meisten Fische in den Hafen bringt. Schließlich wird in der Länderwertung ermittelt, aus welchem Land die besten Trolling-Angler kommen. Den Siegern winken Preise von insgesamt 100.000 dänischen Kronen (cirka 13.000 Euro).
Schaulustige Bornholm-Urlauber sind herzlich willkommen, um das aktionsreiche Spektakel auf See zu beobachten und schließlich den Entscheidungsprozess der Jury mitzuerleben. Wer an den diesjährigen Trolling Master Bornholm teilnehmen möchte, kann sich auf der Internetseite www.tv2bornholm.dk/trolling anmelden. Touristen erhalten Informationen darüber, wann sie wo welche Wettkämpfe beobachten können, bei der Bornholmer Tourismuszentrale (Bornholms Velkomscenter) in Rønne. Unterkünfte können hier gebucht werden: Ferienhaus Bornholm.

Fischerdorf Tejn

Das ehemalige Fischerdorf Tejn liegt an der Nordwestspitze der Insel Bornholm. Es bildet zusammen mit dem Nachbarort Sandkås einen Doppelort, der sich heute ganz auf den Tourismus spezialisiert hat. Noch vor wenigen Jahrzehnten wurde der Hafen von Tejn zu einem großen Fischereihafen ausgebaut, eine Tatsache, die dem Trolling Master Bornholm zugute kommt. Die erwarteten großen Fänge blieben jedoch aus. Dennoch hat heute etwa ein Dutzend Fischkutter den Heimathafen in Tejn. Trolling Master Bornholm hat sich zu einem Magneten für den Tourismus auf der dänischen Insel Bornholm entwickelt und lockt jedes Jahr im April hunderte Angler und tausende Schaulustige auf die einzigartige dänische Ostseeinsel Bornholm.

visitdenmark / nordlicht verlag

Foto: © Team Fisk / VisitDenmark

Datum: 04.04.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Eis-Skulpturenfestival in Jelgava
Die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen nehmen im Ostseeraum eine gewisse Sonderstellung ein. Geographisch liegen sie eher in Nordeuropa, die nahe Ostsee bewirkt jedoch ein milderes Klima als auf vergleichbaren Breitengraden. Dennoch haben sich hier typisch nordische Traditionen etabliert. Zu denen gehört auch der Umgang mit Eis.
Dänemark auf Usedom
Nicht von Usedom, aber von der Rügens kleiner Nachbarinsel Hiddensee aus kann man bei klarem Wetter die dänische Insel Møn mit ihren markanten Kreidefelsen erkennen. Ein Zeichen dafür, dass rund um die Ostsee alles ziemlich nahe beieinander liegt. Nicht zu reden von den historischen Gemeinsamkeiten und Zwistigkeiten durch die Jahrhunderte. Das Usedomer Musikfestival hat von Anfang an das Ziel, die Musik des Ostseeraumes zu präsentieren und einem möglichst breiten Publikum nahezubringen. Die kommende Auflage dieses überregional bedeutsamen Festivals hat 2017 das nördliche Nachbarland Dänemark im Fokus.
Westpommersche Segelroute
Die Ostseeküste im Westen Polens ist größtenteils eine durchgängige Ausgleichsküste. Sie beginnt an der Swine (Świna), einem Mündungsarm der Oder, die hier die Inseln Usedom und Wollin trennt, und reicht bis zur Danziger Bucht. Der Ausbau der touristischen Infrastruktur umfasst auch die Möglichkeiten für Freizeitsegler. Die Hauptstadt der Wojewodschaft Westpommern ist Stettin (Szczecin), das einige Kilometer oderaufwärts liegt, aber ebenfalls ein maritimes Zentrum der gesamten Region darstellt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)